Suche
Close this search box.

Die schönsten Reiseziele in Europa – unsere Tipps

Blick von oben auf Egremi Beach
Die schönsten Reiseziele in Europa, vom fast einsamen Inselparadies bis hin zum aufregenden Roadtrip.
Inhalt

Ihr liebt traumhafte Landschaften, nette Menschen, gutes Essen und das Meer? Dann seid Ihr hier genau richtig!

Wenn Ihr dann noch froh seid, wenn Euer Reiseziel nicht völlig überlaufen ist, dann haben wir ein paar Tipps für Euch, die Euch auf den ersten Blick vielleicht überraschen werden. Natürlich ist es ratsam, möglichst in der Nebensaison zu reisen. Aber auch wer an die Schulferien gebunden ist, findet in diesen Destinationen noch ein freies Plätzchen. Mit dem Reisen ist es wie mit vielen Dingen im Leben: Meist lohnt es sich, einfach 100 Meter weiter zu gehen.

Gran Canaria, Kanarische Inseln

Gran Canaria und nicht völlig überlaufen, das scheint ein Widerspruch zu sein. Aber nur auf den ersten Blick. Denn jenseits der Bettenburgen und Ölsardinenstrände von Playa del Ingles und Maspalomas ist Gran Canaria noch ein kleiner Geheimtipp. Besonders der Norden der Insel mit seinen hübschen Dörfern und den wilden, schroffen Bergen ist ein Paradies. Hier wächst sogar Kaffee. Auch die Inselhauptstadt Las Palmas ist einen Besuch wert.

Erfahrt mehr zum Norden von Gran Canaria: Gran Canaria – der Norden. Kaffee, Klippen und Kultur

La Palma, Kanarische Inseln

Bleiben wir in der Region. Die Insel La Palma gehört für mich persönlich zu den schönsten Entdeckungen der letzten Jahre. Viel wilde Natur, schroffe Berge, tiefe Wälder, faszinierende Vulkane und bunte Dörfer und Städtchen prägen die Kanareninsel. La Palma ist beschaulich und das perfekte Reiseziel für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind, sei es beim Baden in einem der Meeresschwimmbäder oder beim Wandern durch die vielfältige Natur.

Hier findet Ihr Tipps rund um eine Reise nach La Palma: La Palma – die Schöne, Wilde mit tausend Gesichtern

Und hier gibt es zusätzlich einen ganz besonderen Hoteltipp: Ferien im Luxus Leuchtturmhotel auf La Palma

Liparische Inseln, Italien

Die Liparischen Inseln liegen im Tyrrhenischen Meer nördlich von Sizilien. Die insgesamt sieben bewohnten Inseln begeistern mit italienischer Lebensfreude, bezaubernder Natur und viel Ursprünglichkeit. Wie in allen Regionen Italiens sollte man jedoch eine Reise im August vermeiden. Im August verreisen die Italiener, und da die Liparischen Inseln vor allem bei den Sizilianern ein beliebtes Reiseziel sind, kann es dann auf den Inseln etwas voller werden. Besonders schön sind die Inseln im Frühsommer und im Herbst.

Hier findet Ihr ganz viele Eindrücke und Informationen zu den Äolischen bzw. Liparischen Inseln: Inselhüpfen auf den Äolischen Inseln – das Paradies im Tyrrhenischen Meer

Guernsey, Kanalinseln

Man kombiniere das Besten aus Frankreich und England und platziere es auf einer landschaftlich traumhaften Insel. Heraus kommt die Kanalinsel Guernsey! Hier findet man immer ein einsames Plätzchen und zudem viele traumhafte Wanderwege entlang der Küste. Wer es noch einsamer mag, dem kann ich auch die Nachbarinsel Alderney wärmstens empfehlen. Hier ist Inselhüpfen angesagt!

Weitere Informationen zu Guernsey: 5 Highlights und Tipps für die Kanalinsel Guernsey

Weitere Informationen zu Alderney: Insel Alderney – tierisch was los und tierisch schön

County Donegal, Irland

Die Grafschaft Donegal im Nordwesten Irlands hat vor allem eines zu bieten: Natur so weit das Auge reicht. Gepaart mit der irischen Gastfreundschaft, dem frischen Wind vom Atlantik, traumhaften Sandstränden und aufregenden Klippen ist Donegal die ideale Region zum Durchatmen und Entspannen. Aber natürlich kann man hier auch wunderbar aktiv sein. Die Gegend ist ein Traum für Wanderer.

Mehr über Ferien im County Donegal erfahrt Ihr hier: County Donegal – die 5 Top Highlights am Wild Atlantic Way

Lošinj, Kroatien

Die grünste Insel Kroatiens ist ein echter Geheimtipp für Geniesser. Charmante Dörfer, duftende Pinienwälder und verträumte Städte machen sie zu einem der schönsten Reiseziele Europas. Besonders schön ist Lošinj im Mai, wenn der violette Salbei und der gelbe Ginster blühen. Wer die gehobene Hotellerie und Gastronomie liebt, findet auf Lošinj paradiesische Zustände. Das gilt auch für Sportler: Tennis, Radfahren und Wandern stehen hier hoch im Kurs.

Weitere Informationen zu Insel Lošinj gibt es hier: 5 Gründe, warum die kroatische Insel Lošinj ein perfektes Reiseziel ist

Lefkada, Griechenland

Traumhafte Buchten, türkisblaues Meer und auch viel unberührte Natur im Inselinneren verspricht die kleine Insel Lefkada im Ionischen Meer. Hier findet man eine riesige Auswahl an Traumstränden. Darüber hinaus gibt es sowohl auf der Insel als auch auf dem Festland, das bequem über eine schwimmende Brücke zu erreichen ist, viele lohnende Ausflugsziele. Lefkada ist ein Reiseziel, das uns sehr begeistert hat!

Alles Wissenswerte darüber erfahrt Ihr hier: Lefkada – Inselparadies im ionischen Meer- ein Meisterwerk aus Grün- und Blautönen

Portugal

Es ist schwer, sich dem Charme Portugals zu entziehen. Es gibt so viele verschiedene Regionen in diesem Land und bisher hat mich noch keine enttäuscht. Besonders schön und empfehlenswert ist ein Roadtrip von Porto nach Lissabon. Hier findet man zauberhafte Städte, verträumte Dörfer, Märchenschlösser und vieles mehr.

Mehr über einen Roadtrip in Portugal erfahrt Ihr hier: Ein Roadtrip durch Portugal – Highlights und Tipps von Porto nach Lissabon

Habt Ihr auch noch Tipps für besondere Reiseziele in Europa? Dann freue ich mich sehr über Euren Kommentar!

Mit sonnigen Grüssen
Eure Patotra

In eigener Sache

Mein Beitrag hat Dir gefallen, oder Dir sogar weitergeholfen? Gerne stelle ich Dir meine Beiträge gratis zur Verfügung. Hier gibt es keine Paywall. Ich freue mich aber sehr, wenn Du mir einen Kaffee, eine Pizza oder sogar einen Ausflug spendierst und auch wenn Du meine Arbeit einfach nur so unterstützen möchtest.

Wer schreibt hier?
Ellen Gromann-Goldberg

Hallo! Ich bin Ellen. Ich bin die Gründerin von PATOTRA, Content-Creator und freie Journalistin. Ich liebe das Meer und kleine Inseln. Aber auch die Berge, die Wüste, der Dschungel und Grossstädte können mich begeistern. Begegnungen mit Menschen sind für mich der Schlüssel zu anderen Ländern und deren Kultur. Nachhaltige Projekte liegen mir dabei ganz besonders am Herzen. Meine grossen Leidenschaften sind: das Reisen, das Schreiben und das Fotografieren.

Im Jahr 2014 entstand PATOTRA als reiner Familienreiseblog. Gemeinsam mit meinen drei Kindern und meinem Mann durfte ich viele tolle Nah- und Fernreisen erleben, die sich hier auf dem Blog in Form von Reiseinspirationen und Reisetipps wiederfinden. Aus den Reisen mit Kindern wurden im Laufe der Jahre Reisen mit Teenagern. Schliesslich ist der Blog, gemeinsam mit meinen Kindern, den Kinderschuhen entwachsen. Mittlerweile reise ich meist gemeinsam mit meinem Mann – oder auch mal alleine.

Mit viel Herz und ansprechenden Reisefotografien möchte ich Euch ermutigen, diese Welt selbst und mit offenen Augen zu entdecken. Mein Fokus liegt auf spannenden Geschichten, traumhaften Landschaften und Begegnungen mit Menschen. Manchmal bringe ich Euch den Geschmack der grossen, weiten Welt auch in Form von Rezepten von meinen Reisen mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert