Die verrückteste Weltreise – von Rom nach Paris in zwei Minuten

Terminal 21 Bangkok Shoppingecenter

Wie das geht nicht? Geht doch! Und es kommt noch viel verrückter. Hollywood habe ich in nur 5 Minuten von Rom aus erreicht. Begleitet wurde meine verrückte Weltreise von einem feschen Flugkapitän und einer lächelnden Stewardess im pinkfarbenen Kostümchen.

Terminal 12 Bangkok

Zum Essen nach San Franzisco, ein Kleid shoppen in Rom, nach Paris für die passenden Schuhe, dann nach Hollywood ins Kino und in Londons U-Bahn kurz auf die Toilette und das alles innerhalb weniger Minuten bzw. Stunden. Das geht!

Rom Terminal 21

Terminal 21 London Bagkok

Hollywood Terminal 21

Willkommen beim Terminal 21!

Das Terminal 21 ist mit Abstand das witzigste Einkaufszentrum, indem ich jemals war. Mitten in Bangkok wird das Einkaufserlebnis so ganz nebenbei zu einer Weltreise. Von aussen ähnelt das Gebäude mit seiner Fassade aus Stahl und Glas einem Flughafen. Am Eingang Gate 4 trete ich meine Weltreise an.

Im Gebäude bringt mich die Rolltreppe mal kurz in die Karibik, die liegt im Keller, oder eben rauf nach Tokyo, im ersten Stock.

Ankunft Terminal 21

Golden Gate Terminal 21 Bangkok

Abgesehen vom witzigen Konzept, habe ich auf meiner Reise im Zeitraffer einige nette kleine Läden entdeckt und auch das kulinarische Angebot soll sehr gut sein. Leider hat mir bei meinem Schnelldurchflug die Zeit nicht gereicht, um das Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen.

Leuchtturm Terminal 21 Bangkok

Essen Terminal 21Bangkok

Nur für ein paar silberne Schuhe hat die Zeit grade noch gereicht. Das ist so ein Spleen von mir. Ich liebe silberne Schuhe!

Was für eine geniale Kombination: Reisen und shoppen und alles auf einmal. Wenn das mal nicht der Himmel auf Erden ist!?

Zum Abschied lächelt mir die Stewardess nochmal freundlich zu und auch der Kapitän am Eingang salutiert ein letztes Mal, um mich zu verabschieden.

Stewardess Terminal 21 Bangkok

Schon hat mich die schillernde Grossstadt wieder. Bangkok. Diesmal ganz echt. Daran lassen der hupende Verkehr, die Menschentrauben am Skytrain und die feuchtwarme Tropenluft keinen Zweifel. Aber eines ist sicher: auf meiner nächsten Reise nach Bangkok steht der Terminal 21 fest auf meine Programm und dann hoffentlich mit mehr Zeit.

Shoppingcenter Terminal 21 Bangkok

Seid Ihr auch schon mal im Terminal 21 gelandet? Wie fandet Ihr es? Habt Ihr Tipps? Ich freue mich sehr über Eure Kommentare!


Infos

  • Wann: geöffnet von 10:00-22:00
  • Wo: Sukhumvit Road (zwischen Soi 19 und 21)
  • Wie: mit dem MRT bis Sukhumvit, oder mit dem Skytrain bis Asok (direkt über eine Fussgängerbrücke zu erreichen)

 


7 Comments

  • Hallo,
    ich war auch schon dort. Die beiden wichtigsten Stockwerke fehlen … 🙂
    In den beiden obersten Stockwerken befinden sich Restaurants. Im ganz obersten Stockwerk ist das Pier21. Ein riesiger Food Center. Herrlich dort zu essen.
    Lg Thomas

    • Lieber Thomas
      Ich sehe schon, das nächste Mal muss ich mir unbedingt ganz viel Zeit dafür reservieren! Vielen Dank für Deinen Tipp!
      Lieber Gruss,
      Ellen

  • Das ist ja megaabgefahren, zeigt aber schön wohin die Reise geht. Schließlich muss man uns Konsumenten in der Zwischenzeit mehr bieten als nur Waren, um uns aus der Online-Shoppingwelt zu reißen.

    Ich glaube dort hätte sogar ich Spaß am Shoppen 🙂

    Liebe Grüße
    Marc

    • Da hast Du Recht. Was mir noch ganz besonders gefallen hat, ist, dass man dort nicht nur die grossen Ketten findet, die auf der ganzen Welt zu finden sind, sondern auch individuelle kleine Lädchen. Auch das ist sicher ein guter Ansatz, die Kunden wieder in die Geschäfte zu locken. Ich fands genial und würde mir hier so etwas auch wünschen.
      Lieber Gruss,
      Ellen

  • Da war ich bei meinem letzten Thailand-Aufenthalt auch drin. Das Terminal 21 ist wirklich total witzig mit all seinen vielen Details. Das Einkaufen selbst tritt da direkt in den Hintergrund.

    Mein Tipp an alle: Esst vorher irgendwas Verdorbenes oder trinkt zumindest viel. Denn eines der Highlights sind die Toileten, die in jedem Stock etwas anderes aussehen. England ist zum Beispel der Londoner U-Bahn nachempfunden und Japan hat die typisch japanischen Hightech-Klos.

  • Danke für den tollen Bericht. Bin ab 28.02.19 in Bangkok und werde mir sicher das Einkaufszentrum ansehen.
    Ich kann noch das MBK und den Pratunam-Markt empfehlen. Der Pratunam ist der größte Textil Markt in Thailand.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .