Die zehn schönsten Reisen – zwischen ITB und ITB

Eigentlich wollte ich Euch diese Woche im Blog eine absolute Premiere bieten.

Ich bin diese Woche in Berlin unterwegs, an der Internationalen Tourismus-Börse, kurz ITB.  Die ITB ist die weltweit grösste Messe der Tourismusbranche und gehört natürlich auch für mich schon fast zum Pflichtprogramm. Zugegeben, ein sehr schönes Pflichtprogramm. Hier finden nicht nur Gepräche mit Destinationen und Veranstaltern statt, sondern es ist auch eine schöne Gelegenheit viele liebe Bloggerkollegen und Journalisten wieder zu sehen. Darauf freue ich mich ganz besonders.

Während ich also an der ITB in Berlin unterwegs bin, wollte ich, zum allerersten Mal in 2 Jahren und bald drei Monaten, eine Woche ohne einen neuen Artikel verstreichen lassen. Aber das geht nicht.

Ich bringe es nicht übers Herz!

Klingt doof, ich weiss, ist aber wirklich so. Ihr und mein Blog seid mir so ans Herz gewachsen, dass ich es nicht schaffe eine Woche mal gar nichts zu veröffentlichen.

Dafür fasse ich mich heute ganz kurz und lasse Bilder sprechen. Ich lasse für Euch meine zehn schönsten Reiseerlebnisse seit der letzten ITB Revue passieren.

 

Die zehn schönsten Erlebnisse aus dem letzten Bloggerjahr (von ITB zu ITB)

1. Mit Walhaien schnorcheln in den Philippinen

War ich aufgeregt vor meiner Reise auf die Philippinen! Ein umwerfend schönes Land mit unglaublich offenen und freundlichen Menschen. Meine Begegnung mit Walhaien war ganz sicher das abenteuerlichste Erlebnis im letzten Jahr.

Schorcheln mit Walhaien

 

2. Im Dschungel Thailands

Mitten im Dschungel im Luxuszelt übernachten, begleitet von den Geräuschen der Nacht, war ein unvergesslicher Moment mit der ganzen Familie. Ich hätte heulen können vor Glück.

Pool Elephant Hills

 

3. Meraner Land

Das Meraner Land im Herbst. Ein Traum!

Wein Meran Beitragsbild

 

4. Im Schloss übernachten in Schottland

In einem echten, noch bewohnten Schloss übernachten. Auch wenn ich das Schlossgespenst nicht gefunden habe, gehört das ganz bestimmt zu meinen schönsten Erlebnissen.

Warthill Castle 2

5. Die untouristische Seite Singapurs

Im Januar konnte ich die Stadt von einer ganz anderen Seite betrachten. Ein spannender Einblick.

Singapore Chiat

 

6. Tulpen über Tulpen in Istanbul

Zur Tulpenblüte war ich in Istanbul. Die ganze Stadt ist ein prächtiges Tulpenmeer. Istanbul hat mich sehr verzaubert.

Topkapi Palast

 

7. Oh du schöner Schwarzwald

Hach, der Schwarzwald ist immer einer meiner Favoriten. Die Landschaft verzaubert mich jedes Mal aufs Neue.

Beitragsbild Kuckucksuhr Schwarzwald

8. Begeisterndes Petra, Jordanien

Obwohl ich mir einen Sonnenstich einfangen hatte, war der Besuch in der Felsenstadt Petra eines der eindrücklichsten Erlebnisse im letzten Jahr.

Blick zum Schatzhaus

9. Romantik-Wochenende im Maiensässhotel Guarda Val

Ein Wochenende ohne Kinder- im Himmel. Sicherlich eines der schönsten Hotels, die ich kenne.

Hotel Guarda Val

 

10. Für Familien DJH-Resort Neuharlingersiel

Eine tolle Erfahrung mit meinen Jungs und mein Top Tipp für Familien.

Neuharlingersiel Hafenimpressionen

 

10. (+ 1) Kreatives und lebendiges Thessaloniki

Diese Stadt hat mich mit ihrer Kreativität und Lebensfreude so positiv überrascht, dass sie unbedingt noch mit auf diese Liste muss, auch wenn die Zehn schon voll ist…

Schirme Thessaloniki

Geht raus und entdeckt sie, die schönen Orte dieser Welt.

Bestimmt werde ich Euch auch bis zur nächsten ITB wieder einige neue Gegenden vorstellen können. Ich freue mich darauf Euch mit auf Reisen zu nehmen! Schön, dass Ihr dabei seid!

 

Mit sonnigen Grüssen,

Eure Patotra - klein

 

 

3 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .