Suche
Close this search box.

Ein Traum auf Salina – das Hotel Principe di Salina

Das weisse Hotel Principe di Salina mit dem Schwimmbad im Vordergrund
Das Boutique-Hotel Principe di Salina auf der sizilianischen Insel Salina ist eine der schönsten Hotel Entdeckungen der letzten Jahre,
Inhalt

Nur durch einen glücklichen Zufall sind wir im 4-Sterne-Hotel Principe di Salina gelandet. Nachdem ich mit unserer gewählten Unterkunft auf Stromboli nicht besonders glücklich war, hatte ich das grosse Bedürfnis, nach ein paar Tagen in Ferienwohnungen, einfach mal den Luxus eines schönen Hotels auf der Insel Salina zu geniessen. Wir hatten riesiges Glück! Dank einer kurzfristigen Stornierung am Vortag, waren im Hotel Principe die Salina spontan zwei Zimmer frei geworden! Die Bewertungen und die Fotos waren verheissungsvoll.

Ein Hoteltraum in weiss

Uns wurde nicht zu viel versprochen. Das Hotel Principe di Salina ist so ziemlich das Schönste und Entspannteste, was ich jemals an Hotel erlebt habe und ich habe in den letzten Jahren einige Hotels gesehen: ein Traum in Weiss, mit Blick auf das endlos blaue Meer und im Hintergrund die grünbewachsenen Vulkane. Das besitzergeführte Hotel kommt mit seinem familiären Ambiente und seinen 12 Zimmern und 2 Suiten meinem Bild von einem perfekten Hotel sehr nahe. Die zwei Generationen der Besitzerfamilie führen das Boutique-Hotel mit viel Herzlichkeit und Herzblut.

Hotel Principe di Salina

Gesunde und köstliche Küche

Jeden Mittag steht auf einer Tafel angeschrieben, was zum Abendessen an der langen Tafel serviert wird. Wer möchte, der meldet sich dafür an. Wir haben uns an jedem Abend für den Hochgenuss eingetragen. Silvana war in ihrem früheren Leben Chirurgin und Ernährungswissenschaftlerin. Heute ist die passionierte Köchin Hoteleignerin und Küchenchefin in Persona.

Mit dem Hotel hat sie sich einen Traum erfüllt. Nach ihrer Pensionierung war sie nicht bereit, einfach nichts zu tun. Gekocht hat sie schon immer leidenschaftlich gerne – nur nicht für so eine grosse Gästezahl. Also hat sie nochmal die Schulbank gedrückt, um den Bedürfnissen ihrer Hotelgäste gerecht zu werden. Ihr Essen schmeckt also nicht nur ganz vorzüglich, es ist natürlich auch besonders gesund.

Das Personal ist ausgesprochen freundlich und man merkt, dass alle gerne hier arbeiten. Das macht es den Gästen leicht, zu entspannen und zu geniessen.

Sonne Hotel Principe di Salina

Das sanfte Licht des Sonnenuntergangs untermalt die netten Abende, bei feinem Essen, ebenso feinem Wein und netten Gesprächen mit neuen Bekanntschaften an der grossen Tafel. Ein Traum!

Tafel Hotel Principe die Salina

Viel Geschmack, Stil und persönlicher Touch

Chloé, die Tochter von Silvana, hat das Hotel mit viel Geschmack eingerichtet. Sie kümmert sich hauptsächlich um das Marketing und hat immer ein offenes Ohr für die Gäste. Die ganze Familie packt mit an und auch die Angestellten scheinen ein Teil der Familie zu sein. Hin und wieder kommt sogar die Mutter von Silvana noch zu Besuch. Die 98-jährige Künstlerin lebt in der Nähe von Mailand. Zahlreiche ihrer Kunstwerke zieren die Wände des Hotels.

Es ist diese familiäre Atmosphäre, die dieses Hotel zu etwas ganz Besonderem machen.

Die Zimmer sind ebenfalls sehr geschmackvoll eingerichtet. Sie verfügen alle über eine eigene Terrasse mit Blick aufs Meer.

Aber wenn wir ehrlich sind, haben wir jeweils nur die Nächte auf dem Zimmer verbracht. Viel lieber haben wir die zauberhafte Insel erkundet oder uns am Infinity-Pool entspannt.

Wir sind als Gast gekommen und haben das Gefühl, als Freunde gegangen zu sein. Viele der Gäste kommen immer wieder und auch wir können uns das besten vorstellen. Es gibt wenig Orte, an denen Entspannen so leicht fällt.

Hotel Principe di Salina

Weitere Informationen zum Hotel Principe die Salina

Anreise

Das Hotel Principe di Salina liegt auf der Äolischen Insel Salina, nördlich von Sizilien. Erreicht werden kann sie zum Beispiel über den Flughafen Catania auf Sizilien, mit guten Bus-Anbindungen an den Hafen von Milazzo. Von dort mit der Fähre oder dem Schnellboot nach Santa Marina di Salina. Das Hotel organisiert auf Anfrage die (kostenpflichtige) Abholung am Hafen auf Salina.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 12 Zimmer und 2 Suiten. Die Zimmer sind barrierefrei. Die Zimmerpreise beginnen, je nach Saison, bei etwa EUR 120.- pro Nacht.

Noch mehr

Es besteht die Möglichkeit, Elektro-Mopeds im Hotel zu mieten, um die Insel zu erkunden. Natürlich wird man auch mit tollen Ausflugstipps versorgt.

Der kleine Ort Malfa ist 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Hier gibt es ein paar Geschäfte, Bars, Cafés und Restaurants. Nach weiteren 10 Gehminuten erreicht man die kleine, ganz bezaubernde Bucht, Spiaggia dello Scario, in der das kristallklare Meer für eine Abkühlung lockt.

Für Preisinformationen und Buchungen: Boutiquehotel Principe


Erfahrt hier mehr über die Äolischen Inseln: Inselhüpfen auf den Äolischen Inseln

Wer schreibt hier?
Ellen Gromann-Goldberg

Hallo! Ich bin Ellen. Ich bin die Gründerin von PATOTRA, Content-Creator und freie Journalistin. Ich liebe das Meer und kleine Inseln. Aber auch die Berge, die Wüste, der Dschungel und Grossstädte können mich begeistern. Begegnungen mit Menschen sind für mich der Schlüssel zu anderen Ländern und deren Kultur. Nachhaltige Projekte liegen mir dabei ganz besonders am Herzen. Meine grossen Leidenschaften sind: das Reisen, das Schreiben und das Fotografieren.

Im Jahr 2014 entstand PATOTRA als reiner Familienreiseblog. Gemeinsam mit meinen drei Kindern und meinem Mann durfte ich viele tolle Nah- und Fernreisen erleben, die sich hier auf dem Blog in Form von Reiseinspirationen und Reisetipps wiederfinden. Aus den Reisen mit Kindern wurden im Laufe der Jahre Reisen mit Teenagern. Schliesslich ist der Blog, gemeinsam mit meinen Kindern, den Kinderschuhen entwachsen. Mittlerweile reise ich meist gemeinsam mit meinem Mann – oder auch mal alleine.

Mit viel Herz und ansprechenden Reisefotografien möchte ich Euch ermutigen, diese Welt selbst und mit offenen Augen zu entdecken. Mein Fokus liegt auf spannenden Geschichten, traumhaften Landschaften und Begegnungen mit Menschen. Manchmal bringe ich Euch den Geschmack der grossen, weiten Welt auch in Form von Rezepten von meinen Reisen mit.


Der Beitrag enthält einen sogenannten Affiliate Link. Wenn Du das Hotel darüber buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Dich kostet das dadurch nicht mehr!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert