Schöne Erinnerungen festgehalten mit ifolor

++WERBUNG++ Wunderschöne Erinnerungen für die ganze Familie - festgehalten auf Wanddekorationen und Fotobüchern von ifolor

Das Leben ist für mich wie eine Schatzkiste. Die schönen Erinnerungen und besonders die gemeinsamen Erlebnisse mit unseren Kindern sind die Edelsteine, mit denen ich diese Schatzkiste fülle.

Darum war es uns immer wichtig gemeinsam mit unseren Kindern die Welt zu entdecken und zwar sowohl bei uns in der näheren Umgebung, als auch in der Ferne. Im Alltag fehlt uns leider häufig die Zeit füreinander. Jeder ist eingespannt in der Schule und im Beruf und dann ist da ja auch noch der Haushalt, der nebenbei auch noch in Ordnung gehalten werden möchte. Umso mehr geniessen wir die gemeinsame Zeit auf Reisen.  Hier haben wir Zeit, uns eingehend um einander zu kümmern und füreinander voll und ganz da zu sein. Das führt zu schönen Gesprächen und die gemeinsam erlebten Abenteuer stärken das wir-Gefühl. Das schweisst uns als Familie zusammen und trägt uns auch durch schwierige Zeiten.

Diese gemeinsamen Erlebnisse sind das Fundament für eine Familie. Ganz egal, ob man sie auf Reisen, beim gemeinsamen Spielen, Wandern oder bei einem sonstigen Hobby findet.

Gemeinsame Familien-Erlebnisse

Als unsere drei Kinder langsam grösser wurden, wurde uns bewusst, dass sie irgendwann ihren eigenen Weg gehen und die gemeinsamen Erlebnisse rarer werden.

Darum haben wir vor ein paar Jahren eine Familien-Bucketlist angelegt. Das heisst eine Liste, auf der jedes Kind einen Wunsch bzw. ein Reiseziel stehen hat, welches er bzw. sie gemeinsam mit der ganzen Familie erleben möchte.

Das sind Ziele, die wir uns als Familie gesetzt haben, die wir gemeinsam erreichen möchten. Nina, unsere Älteste hatte sich gewünscht den Angkor Wat zu sehen. Wir haben lange darauf hingearbeitet und in den Weihnachtsferien war es dann endlich so weit. Eine Woche lang bereisten wir Kambodscha und tauchten gemeinsam ein in den faszinierenden asiatischen Staat mit seinen unzähligen Tempeln.

Ein paar Wünsche auf der Liste sind noch offen. Wann wir diese erfüllen können, steht momentan in den Sternen. Dennoch ist es schön, ein Ziel vor Augen zu haben.

Lieblingsmomente in Bildern festgehalten

Ich liebe Fotos von Orten, an denen ich mich wohlgefühlt habe. Diese Aufnahmen versetzen mich emotional wieder in die Situation zurück, in der sie aufgenommen wurden. Fotos lassen uns ein Stück weit zu Zeitreisenden werden. Bei manchen Bildern höre ich das Rauschen des Meeres, oder ich spüre den Wind, oder die wärmende Sonne.

Um die schönen Erinnerungen in die Zimmer unserer Kinder zu bringen, durften sie sich jeweils ein Foto von ihrer Lieblingsreise aussuchen und vergrössern lassen. Festgehaltene Erinnerungen in Form von Wandbildern, die sie in schöne Zeiten zurückversetzen.

Unsere Tochter Nina hat sich natürlich für ein Bild von Angkor entschieden. Ihre persönliche Traumreise mit der ganzen Familie. Die beiden Buben haben jeweils ein Bild von ihrem Lieblingsort in Irland gewählt – das Herzensland unserer ganzen Familie.

Warum ifolor?

Seit über dreissig Jahren sind wir treue Kunden von ifolor. Die Produktion befindet sich an unserem Wohnort in Kreuzlingen. Früher sind wir tatsächlich noch mit unseren Filmrollen direkt zur Produktion gegangen und haben diese dort zur Entwicklung abgegeben. Voller Vorfreude haben wir die fertigen Fotos nach ein paar Tagen wieder abgeholt. Fotos, die sich noch heute als schöne Erinnerungen in unseren Fotoalben finden.

Dabei hat uns die Qualität schon immer überzeugt. Nie wurden wir enttäuscht. Auch nicht bei den Fotokalendern, die wir jedes Jahr zu Weihnachten für unsere Eltern und Grosseltern bestellen.

Erinnerungen in Form von gedruckten Wanddekorationen

Ich muss zugeben, ich war etwas skeptisch bei der Bestellung der drei ifolor Wanddekorationen. Wir haben uns für zwei Gallery Prints und einen HD Metal Print entschieden. Auf die Unterschiede der Materialien gehe ich später genauer ein. Ich habe hohe Ansprüche an die Qualität von Fotos und so war ich einigermassen überrascht, dass ich für die Bestellung der Drucke nur JPG und keine Tiff-Dateien (Tagged Image File Format) hochladen konnte. Tiff ist normalerweise der Standard für Druck Produktionen. Bei meinem Anruf bei ifolor hat mir der nette Herr am Telefon aber versichert, dass es ausreichen würde, wenn ich eine ganz normale (Anm. der Red.: möglichst unkomprimierte) JPG-Datei hochladen würde. Ich war trotzdem skeptisch.

Der Bestellprozess an sich ist super einfach und schnell erledigt. Die Art der Wanddekoration und deren Grösse auswählen und dann das Bild hochladen. Fertig!

Nur drei Tage später wurden die Wanddekorationen im Posterformat (60×90 cm) sicher verpackt per Post geliefert. Die Freude beim Auspacken und Aufhängen war riesig! Nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei mir. Die Qualität der gedruckten Bilder ist auch ohne tiff-Dateien hervorragend! Das hält sogar meinem kritischen Auge stand. Es gibt nichts zu beanstanden.

Spannend war auch zu sehen, dass die Qualität bei allen drei Bildern durchweg sehr hoch ist und das, obwohl jedes der drei Fotos mit einer anderen Kamera mit unterschiedlicher Sensorgrösse aufgenommen wurde. Eines hatte ich mit einer Kompaktkamera (20 Megapixel, 1“ Sensor, ca. 300 Fr.) aufgenommen, eines mit einer günstigen Spiegelreflexkamera (24 Megapixel, APS-C Sensor, ca. 700 Fr.) und eines mit meiner teuren „Profikamera“ (42 Megapixel, Vollformat-Sensor, ca. 5’000 Fr). Nur wenn man die grossformatigen Wandbilder ganz aus der Nähe betrachtet, kann man geringe Unterschiede aufgrund der unterschiedlichen Kameraauflösung feststellen. Aufgehängt an der Wand ist höchstens noch im direkten Vergleich nebeneinander ein minimaler Unterschied zu erkennen. Aber wer hängt schon 2 grossformatige Fotodrucke direkt nebeneinander auf?

Der direkt auf eine dünne Aluminium-Platte gedruckte und mit einem praktischen, verdeckten Aufhänge-Rahmen versehene HD Metal Print ist etwas leichter als die Gallery Prints, bei denen das Foto auf die Rückseite einer 3 mm dicken Acrylglasplatte gedruckt und auf eine 3 mm Aluminiumverbundplatte aufgezogen wird.

Reiseerinnerungen
Der brillante HD Metall Print

Brillant sind beide Versionen, wobei der edle Gallery Print die räumliche Tiefenwirkung des Fotos verstärkt. Auch die Gallery Prints kommen mit einer vormontierten Wandhalterung mit der sie sich ganz einfach und schnell aufhängen lassen.

Sehnsucht nach Meer – Gallery Print
Die Farben strahlen – Gallery Print

Unsere Kinder freuen sich riesig, dass sie ihre schönen Erinnerungen jetzt in ihren Zimmern immer vor Augen haben und auch ich freue mich über die Irland- und Kambodscha-Momente, wenn ich in ihre Zimmer komme.

Brillant in der Ausführung

Ein Fotobuch um in Erinnerungen zu schwelgen

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen

Zusätzlich zu den Wanddekorationen habe ich ein ifolor Fotobuch über unsere gemeinsame Kambodscha-Reise bestellt. So können wir auch am Tisch oder auf dem Sofa im Wohnzimmer gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.

Wunderschöne Reisemomente festgehalten im Fotobuch

Während ich früher meine bei ifolor abgeholten Fotos in klassische Fotoalben geklebt habe, habe ich heute mit der Online Bestellung wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten, die ich früher nur bei aufwendig selbst gebastelten Fotoalben hatte.

Ich habe mich für die klassische Variante, das ifolor Fotobuch Deluxe, entschieden. Die Auswahl an verschiedenen Designs und Beschriftungen ist riesig. Da hat man wirklich die Qual der Wahl. Nicht unterschätzen sollte man aber den Zeitaufwand für die Auswahl der Bilder und für die Gestaltung und Beschriftung des ifolor Fotobuches am heimischen Computer. Dafür hält man am Ende eine wunderschöne und einzigartige Erinnerung in Händen.

Es sind diese Erinnerungen, die uns in schwierigen Zeiten Halt und Hoffnung geben und uns als Familie stärken. Erinnerungen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mit unserem ifolor Fotobuch können wir diese Erinnerungen und das schöne Gefühl unserer Kambodscha-Reise jederzeit wieder hervorholen.

Welche Träume haben wir noch?

Irgendwann werden wir wieder dran denken können, neue Reisen zu planen und uns um unsere Familien-Bucketlist zu kümmern. Island, der Wunsch unseres jüngsten Sohnes, steht ganz obendrauf. Aber vorher habe ich den Kindern versprochen, dass wir sie und ihre Freunde, wenn diese schwere Zeit endlich vorbei ist, einpacken und ein Haus am Meer in Irland mieten. Neben schönen Erinnerungen braucht es auch schöne Träume in dieser Zeit. Das ist es, was uns Halt gibt und zuversichtlich vorne schauen lässt.

Ein Arbeitsplatz mit schönen Aussichten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .