Sommerferien – Experten verraten Ihre Reisetipps für Familien

Reiseblogger Tipps Sommerferien

Ich habe fünf Familienreiseblogger für Euch nach Ihren Tipps für die Sommerferien befragt.

Dabei ist eine sehr schöne Mischung an Reisezielen und Empfehlungen rausgekommen.

Aber lest selbst, was die Experten auf meine Fragen  geantwortet haben:

Antje von Me(e)hr erleben

Stelle Dich und Deinen Blog kurz vor

Antje und Familie

„In unserem Reiseblog www.meehr-erleben.de berichten wir über unsere Erlebnisse auf Reisen, geben Tipps für Reise- und Ausflugsziele, Unterkünfte und alle möglichen weiteren Themen rund ums Reisen. Der Blog ist inzwischen zu einem echten Familienprojekt geworden. Auch mein Mann und unsere Tochter schildern ab und zu ihre Erlebnisse und unser Sohn fotografiert mit Begeisterung.“

Welches Reiseziel empfiehlst Du Familien in den Sommerferien ganz besonders und warum?

Me(e)hr erleben Cornwall

„Ein tolles Sommerziel für Familien ist Südengland und vor allem Cornwall . Die Landschaft ist abwechslungsreich und spektakulär, es gibt Spukschlösser, zauberhafte Gärten, verträumte Dörfer und fast karibisch anmutende Strände (wenn man die Wassertemperatur ignoriert…). Hier gibt es überall viel Platz zum Spielen und Toben und jede Menge Aktivitäten: Surfen, Angeln, Kanu fahren, Radeln, Reiten, Wandern und vieles mehr (ach ja – und ganz nebenbei kann der Nachwuchs das frisch gelernte Schulenglisch anwenden und verbessern!)“

Für welche Familien eignet sich dieses Ziel?

„Cornwall eignet sich vor allem für aktive Familien, die gerne in der Natur unterwegs sind.“

Verrätst Du einen Geheimtipp?

„Es gibt so viele schöne Ecken in Cornwall. Eine grandiose Bucht ist beispielsweise Kynance Cove . Hier sollte man möglichst bei Ebbe herkommen und die zahlreichen Höhlen erkunden. Wenn die Flut kommt, setzt man sich auf die Liegewiese über den Klippen oder auf die Bänke vor dem kleinen Café und beobachtet das tosende Meer – ein wirklich beeindruckender Anblick. Nicht weit entfernt liegt übrigens das hübsche Dörfchen Cadgwith. Von dort startet der Coast Path steil hinauf bis zu einer riesigen eingestürzten Höhle (Devils Frying Pan) – ein spektakulärer Spaziergang – zahlreiche traumhafte Fotomotive garantiert!“


Nadine von Planet Hibbel

Stelle Dich und deinen Blog kurz vor

Tirol1

„Mein Name ist Nadine aka Frau Hibbel und mein alter Ego ist wohl Programm: still sitzen gehörte noch nie zu meinen Stärken. Vor meinen Kindern war ich ein Jahr auf Weltreise und haben in einem Jahr per Campervan Australien umrundet. Nach der Familiengründung also nur noch 08/15mäßig zu reisen, war für mich undenkbar. Daher entdecke ich nun mit meinen Kindern im Alter von 3 und 8 Jahren die Welt. Malediven, Schottland, New York oder Marokko. Geht auch alles wunderbar mit Kindern. Denn die Welt ist für uns ein riesiger Abenteuerspielplatz. Und genau darum geht es auch auf meinen Blog Planet Hibbel

Welches Reiseziel empfiehlst Du Familien in den Sommerferien ganz besonders und warum?

Tirol2

„Das klingt im Gegensatz zu all den exotischen Destinationen die wir schon bereist, jetzt erstmal vielleicht recht unspektakulär. Aber wir hatten letztes Jahr im Sommer eine grandiose Zeit in Tirol. Und ich war sehr erstaunt, daß man Tirol in den Sommerferien eigentlich recht allein für sich hat. Was vielleicht daran liegen mag, daß Tirol für viele Menschen eher ein Wintersport-Ziel ist. Allein auf einer Alm sitzen, die Stille genießen und auf die Berge schauen… einfach unbezahlbar.“

Für welche Familien eignet sich dieses Ziel?

„Definitiv für aktive Familien, die die Natur lieben und was erleben wollen. Und man muss gar nicht mal unbedingt ein Mega-Wandervogel sein. Man kann sich auch einfach mit einer der zahllosen Gondeln zu den Almen hochfahren lassen und z.B. nur einen Weg wandern. Oben auf den Almen gibt es z.T. spektakuläre Themen-Spielplätze die für Klein und Groß spannend sind. Während sich der Nachwuchs also dort vergnügt, können die Eltern entspannt vom Liegestuhl aus das Bergpanorama geniessen. Und wer das Wasser vermisst…. die Bergseen sind glasklar und wunderschön und man wähnt sich fast in der Karibik.“

Verrätst Du einen Geheimtipp?

„Die Steinplatte Waidring und der Pillersee im Pillerseetal sowie Timoks Alm in Fieberbrunn. Und Elmis Zauberwelt in den Kitzbüheler Alpen. Hier die Links zu den Posts. Selbst wir Großen hatten echt Spaß beim Entdecken.“


Christina von der Reisemeisterei

Stelle Dich und Deinen Blog kurz vor

Reisemeisterei1

„Ich bin Christina von der „Reisemeisterei“ – Nachhaltiges und aktives Reisen als Familie aus der Region Stuttgart. Der Untertitel des Blogs sagt eigentlich schon alles über uns und unsere Reisetipps aus. Regelmäßig scheitern wir an diesem hohen Anspruch, was uns allerdings nicht davon abhält, es erneut zu versuchen. Seit unsere Tochter 5 Monate alt ist – Anfang 2013 – blogge ich und das mit konstanter Leidenschaft.“

Welches Reiseziel empfiehlst Du Familien in den Sommerferien ganz besonders und warum?

Estland Moor

„Ich komme mir ja schon wie eine Schallplatte mit Sprung vor, aber Estland ist einfach das perfekte Reiseziel für Familien im Sommer. Mildes Klima, entspannte und kinderfreundliche Menschen, kurze Strecken und nicht überlaufen. Was will man mehr?“

Für welche Familien eignet sich dieses Ziel?

„Besonders geeignet ist Estland wohl für Menschen, die Naturliebhaber sind – so ein toller Wald übersät von Heidelbeeren und eine geniale Ostseeküste. Lasst Euch einfach von meinen 10 Gründen für Estland  überzeugen!“

Verrätst Du einen Geheimtipp?

„Mein persönlicher Geheimtipp ist nach wie vor die kleine Ostseeinsel Hiiumaa. Und ganz besonders angetan hat uns der nördliche Zipfel. Dort lassen sich sogar Bunker aus dem 1. Weltkrieg mitten im Wald erkunden.“


Christina von mrsberry

Stelle Dich und Deinen Blog kurz vor

Profilbild_Christina_Nagel-Gasch_quer

„Ich bin Christina und stecke hinter mrsberry.de. Seit einigen Jahren ist der Fokus meines Blogs klar auf alles rund um die Familie und das was uns glücklich macht ausgerichtet.

Dabei geht es um unsere Reisen, ebenso wie um Rezepte oder Do it yourself Basteltipps sowie um die digitale Fotografie und die analoge Lomography. Inzwischen hat sich mrsberry als Familien- und Reiseblog etabliert.“

Welches Reiseziel empfiehlst Du Familien in den Sommerferien ganz besonders und warum?

Reisen Familien

„Mein Sommer-Reisetipp für Familien ist Südtirol. Dort haben wir im letzten Sommer unser Herz an die Berge und einen bezaubernden Bauernhof verloren. Eine Woche Urlaub auf dem Bauerhof ist für Familien mit Kindern ein MUSS. Die kleine Miss hat jede freie Minute im Kuhstall verbracht oder auf dem Hof geholfen.

Aber die Berge haben weit mehr als Kühe auf der Alm zu bieten. Es gibt viele tolle Wanderungen und Abenteuer für Eltern und Kinder. Früher dachte ich Berge sind nur etwas für alte Leute. Heute weiß ich wie erholsam so ein Abenteuerurlaub sein kann.“

Für welche Familien eignet sich dieses Ziel?

„Südtirol eignet sich im Prinzip für alle Familien mit abenteuerlustigen Kindern. Es ist jedoch von Vorteil, wenn die Kinder schon gut zu Fuß sind. Viele Wanderwege sind aber auch für Kinderwagen tauglich.“

Verrätst Du einen Geheimtipp?

„Bucht eure Übernachtung bei Hilda & Christoph im Thomasegg-Hof . Die beiden sind unglaublich herzlich und für uns echt Freunde geworden.“


Nathalie von urlaubsreifundmeer

Stelle Dich und Deinen Blog kurz vor

Nathalie_urlaubsreifundmeer-1

„Ich heiße Nathalie, bin 36 Jahre alt  und wohne mit meinem Mann und unseren vier Kindern in Süddeutschland.

Ich bin Hochzeits- und Portraitfotografin und seit 2014 schreibe ich auf meinem Blog urlaubsreifundmeer über das Reisen mit Kindern.

Es geht um erholsame Familienreisen, spannende Städtetrips, Ausflugstipps in nah und fern, ich stelle geeignete Ferienunterkünfte (auch für größere Familien) vor, und noch einiges mehr rund ums Thema Reisen mit Kindern.“

Welches Reiseziel empfiehlst Du Familien in den Sommerferien ganz besonders und warum?

Mallorca_urlaubsreifundmeer-03

„Puh, das finde ich immer schwer, denn es gibt so viele schöne Ecken. Wichtig bei der Reiseplanung, dass die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden.

Wir bevorzugen die Wärme und das Meer. Immer wieder gerne sind wir auf Mallorca. Die Insel ist überschaubar und sicher. Es gibt viele kleine Buchten, tolle Strände.

Natur und Wandern im Nordwesten, Strand pur im Osten, Shopping in Palma, schöne Buchten im Südosten…Die Insel bietet unglaublich viel Abwechslung.“

Verrätst Du einen Geheimtipp?

„Wir mögen ganz gerne den Südosten mit seinen vielen kleinen Buchten, aber auch das Hinterland ist wunderschön ursprünglich. Auf jeden Fall ein Auto mieten und die Insel entdecken.“

 


Und jetzt seid Ihr dran, liebe Leser: Habt Ihr ein Lieblingsreiseziel? Wenn ja, welches und was gefällt Euch besonders daran? Ich freue mich sehr, wenn Ihr unten Euren Kommentar dazu abgebt!

Ich wünsche Euch viele tolle Erlebnisse mit Eurer Familie, wo auch immer die Reise Euch hinführt!

Mit sonnigen Grüssen,

Eure Patotra - klein

 

2 Comments

  • Hi,

    wir fahren nach Kroatien und erkunden das Land weiter mit unserem Zwerg zusammen. Dieses Jahr schauen wir uns die Inseln Mali Losinj und Korcula an. Korcula wird spannend, denn wir haben mit mehreren Freunden ein Haus gemietet. Freu mich sehr!
    Es gibt immerwieder was in diesem Land zu entdecken.
    Empfehlen würde ich in Kroatien die Region um die Stadt Zadar herum. Zadar selbst ist wunderschön und hat mit Kolovare einen tollen Strand. Das Städtchen Nin ist super für einen Tagesausflug und der Nationalpark Krka mit seinen Wasserfällen auch ganz in der Nähe. Alle Dinge haben wir schon mit unserer Tochter erkundet und es geht gut mit Kind!
    Liebste Grüße,
    Gordana – Reisegor

    • Liebe Gordana,
      Das hört sich ja toll an! Das würde uns und unseren Kindern ganz bestimmt auch gefallen. Ich wünsche Euch jetzt schon ganz viel Spass und wunderschöne Sommerferien!
      Lieber Gruss,
      Ellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .