Fünf spektakuläre Ausflugsziele in der Schweiz

Die Schweiz ist ein echtes Eldrado an spektakulären Landschaften. Immer wieder finde ich hier unglaubliche Orte und Landschaften, die mich vor lauter Schönheit und Gewaltigkeit fast sprachlos machen. Wilde Wasserfälle, tiefe Schluchten, faszinierende Bergriesen und atemberaubende Seen. Ich habe Euch meine persönliche Top fünf der spektakulärsten Ausflugsziele der Schweiz zusammengestellt.

Rheinfall bei Schaffhausen

Spektakuläre Ausflugsziele Schweiz, Rheinfall
Wer möchte, der kann sich mit dem Boot bis zum Felsen im Rheinfall bringen lassen.

Der grösste Wasserfall Europas ist zwar ein Touristenmagnet für Reisende aus aller Welt, aber wer sich in den Randzeiten auf zum Rheinfall macht, der kann die tosenden Wassermassen fast für sich alleine haben. Besonders spektakulär ist es den Rheinfall am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, zu erleben. Dann wir dort eine tolle Show mit dem Rheinfall als Hauptdarsteller geboten.

Wer den Rheinfall ganz in grün erleben möchte, dem sei der 17. März, der irische Nationalfeiertag, ans Herz gelegt. Dann wird der Rheinfall wie andere berühmte Sehenswürdigkeiten rund um den Globus, z.B. das Kolosseum in Rom und das Empire State Building in New York, im Rahmen des „Global Greening“ strahlend grün beleuchtet.

Rheinfall Schaffhausen Ausflugsziele Schweiz
Tosend stürzt sich der Rhein am Rheinfall bei Schaffhausen in die Tiefe

Tipp: Bei hohem Wasserstand ist der Rheinfall am eindrücklichsten!
Weitere Tipps findet Ihr hier: Ausflugstipp Rheinfall – Der grösste Wasserfall Europas


Rofflaschlucht in Graubünden

Ausflugsziele Schweiz Rofflaschlucht
Der junge Rhein fliesst in der Rofflaschlucht

Das nächste, spektakuläre Ausflugsziel erreicht man durch die Hintertüre eines Restaurants bei Andeer im Kanton Graubünden. Der Hinterausgang des Restaurant Rofflaschlucht führt nämlich direkt in die Schlucht hinein. Wild rauschend stürzt sich hier der junge Rhein über die Köpfe der Besucher hinweg in die Tiefe. Ein einmaliges Erlebnis. Zudem verbirgt sich hinter dem abenteuerlichen Weg entlang der Schlucht eine spannende Familiengeschichte.

Ausflugsziel Graubünden Rofflaschlucht
Der Rhein stürzt sich über die Felsen in die Schlucht. Hier kann man unter dem Rhein hindurch gehen

Tipp: An heissen Sommertagen ist es in der Schlucht angenehm kühl.
Mehr dazu erfahrt Ihr hier: Weitwandern auf dem Graubündner Walserweg – Bergglück in Wanderschuhe


Fronalpstock im Kanton Schwyz

Spektakuläre Ausflugsziele Schweiz Fronalpstock
Der Ausblick vom Fronalpstock auf den Vierwaldstättersee ist amtenberaubend schön!

Für mich persönlich ist der Ausblick vom Fronalpstock über den Vierwaldstättersee an Schönheit kaum zu toppen. Mit der Stossbahn, der steilsten Standseilbahn der Welt, geht es rauf nach Stoos und von dort, nach einem kurzen Fussmarsch, mit der Sesselbahn weiter zum Gipfel des Fronalpstock.

Sonnenuntergang Fronalpstock Ausflugsziele Schweiz
Den Fronalpstock bei Sonnentunertgang zu erleben ist ein ein ganz besonderer Moment

Tipp: In der Sommersaison werden jeweils Samstags Abendfahrten bis 22 Uhr angeboten. Bei schönem Wetter ist der Sonnenuntergang hier oben einfach traumhaft schön!

Hier findet Ihr mehr Informationen zum Fronalpstock und zur Region: Region Luzern – Viewaldstättersee: Schlafen m Knast und andere Höhenflüge


Creux du Van im Schweizer Jura

Spektakuläre Ausflugsziele Schwez Creux du Van
Am Rande des Creux du Van

Nur wenige Kolometer von Neuchâtel am Neuenburgersee entfern, erhebt sich ein äusserst beeindruckender Felskessel wie ein riesiges Amphitheater 160 m hoch über den Schweizer Jura. Man sollte schon etwas schwindelfrei sein, um am Rand des Kesselbogens entlang zu gehen. Es lohnt sich aber sehr die Höhenangst zu überwinden!

Creux du Van Spektakuläre Ausflugsziele Schweiz
Der Ausblick über den Rand des Kessels ist einzigartig

Tipp: Wer nicht die ganze ca. 4 1/2 stündige Wanderung unternehmen möchte, der erreicht den Creux du Van am einfachsten vom Restaurant Le Soliat oberhalb des Val de Travers.
Mehr über den Creux du Van und die Umgebung erfahrt Ihr hier: Mit Familie im Jura 3 Seen Land – schwarze Moore und ein cooler Felskessel


Aletschgletscher im Wallis

Aletschgletscher spektakuläre Ausflugsziele Schweiz
Der Blick über den Alteschgletscher hat etwas Magisches

Eisig kalt, etwas mysteriös und wunderschön liegt dem Besucher in der Altescharena im Kanton Wallis der imposante Aletschgletscher zu Füssen. Sicherlich eines der beeindruckendsten und aussergewöhnlichsten Ausflugserlebnisse der Schweiz! Der Alteschgletscher lässt sich wunderbar vom Bettmerhorn oder vom Eggishorn aus erleben. Ein Vielzahl Wanderwege lädt dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren.

Tipp: Wer den Gletscher hautnah erleben möchte, dem sei eine geführte Gletschertour wärmstens ans Herz gelegt!

Geführte Wanderung auf dem Aletschgletscher
Eine geführte Wanderung auf dem Aletschgletscher

Weitere Artikel mit Informationen zur Region sind hier zu finden:
Aletschgletscher – die vielleicht spektakulärste Wanderung der Schweiz
Eine Gletschertour auf dem Aletschgletscher – ein Traum wird wahr


Kennt Ihr noch weitere spektakuläre Ausflugsziele in der Schweiz? Dann freue ich mich über Eure Tipps in den Kommentaren!

Wer schreibt hier?

Ellen Gromann-Goldberg

Globetrotterin mit Anhang, immer mit der Kamera im Anschlag und dem Notizblock in der Hand. Mit und ohne Familie bin ich auf der Suche nach den besonderen Orten, Erlebnissen und Geschichten rund um die Welt und in meiner Heimat am schönen Bodensee.

Neue Beiträge abonnieren

6 Comments

  • Liebe Ellen, ich finde den Klöntaler See im Kanton Glarus sensationell. Sehr idyllisch.
    Wir sind letztes Jahr dort gewesen, aber leider nicht gewandert. Kann man wohl gut machen dort 🙂
    Herzliche Grüße Tina

  • Also der Aletschgletscher ist ein Wahnsinn! Da muss ich auch mal hin… Ich bin ja kommendes Wochenende in der Schweiz unterwegs, sei gespannt, mit welchen Ausflugstipps ich retour komme..

  • Liebe Ellen,
    diese Auswahl bestärkt mich in meinen Reiseüberlegungen für die Herbstferien… Die Schweiz steht nämlich in der engsten Wahl. Jetzt bin ich zweimal durchgefahren und hab mich jedes Mal gefragt, warum ich noch weiterfahre. Da wird’s eigentlich Zeit, mal dort zu bleiben 😉
    Liebe Grüße
    Angela

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .