Bodensee: Der Konstanzer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsamrkt Konstanz1

Alle Jahre wieder duftet es nach Glühwein, frischen Waffeln, Bratwurst und weiteren Leckereien. Alle Jahre wieder erklingt Musik und es glänzen tausend Lichter in der Stadt.

Weihnachtsmann

Ein Besuch am Konstanzer Weihnachtsmarkt direkt am Bodensee ist und bleibt jedes Jahr unser Highlight in der Adventszeit. Auch wenn am Wochenende, und ganz besonders an den Samstagen, wahre Massen durch die festlich geschmückten Marktstände schlendern, kann man sich dem Zauber kaum entziehen.

Etwa 450 000 Besucher werden dieses Jahr erwartet. Fast 170 Händler wecken am Konstanzer Weihnachtsmarkt, dem grössten Weihnachtsmarkt am Bodensee Begehrlichkeiten. Auch für die kleinen Besucher ist etwas dabei. Neben Ponyreiten laden mehrere Karussells zu einer kleinen Fahrt ein.

Weihnachtsmarkt Konstanz

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus zu Besuch, um die Kinder mit kleinen Leckereien zu überraschen.

Weihnachtsschiff Konsatnz

An den zahlreichen Ständen lässt sich bestimmt das eine oder andere Weihnachtsgeschenk finden. Unser Favorit ist seit Jahren der Spiel und Knobelstand vor dem Konzilgebäude. Hier können Gross und Klein knifflige Spiele vor dem Kauf schon mal ausprobieren. Daran haben auch grosse Kinder ihren Spass.

Zeit sollte man sich lassen um über den Markt zu schlendern. Er ist riesig und es gibt so viel Schönes zu entdecken. Ganz besonders festlich wird die Stimmung dann, wenn gegen ab dem späteren Nachmittag die vielen Lichter angehen und Glühwein und Kinderpunsch die kühlen Hände wärmen.

Glühwein

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Advent und viel Spass auf dem Weihnachtsmarkt!

Mit lichterglänzenden Grüssen,

Eure Patotra - klein

Weihnachtsmarkt Bodensee

Infos:

  • Der Konstanzer Weihnachtsmarkt hat täglich, vom 26.11. bis zum 22.12.2015 von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Am Freitag und Samstag bis 21:30 Uhr. Die Imbiss- und Glühweinstände dürfen täglich bin 21:30 Uhr verkaufen.
  • Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es freies WLAN.

Tipps:

  • Wenn immer möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, oder die ausgeschilderten P&R Parkplätze zu benutzen. Besonders an Samstagen wird eine Anfahrt mit dem Auto zu einer wahren Geduldprobe. Konstanz ist mit Bus und Bahn sehr bequem zu erreichen und der Weihnachtsmarkt befindet sich direkt beim Bahnhof.
  • Wer viel Zeit mitbringt, dem empfehle ich mit den Kindern einen Besuch im Sea Life mit einzuplanen. Das Sea Life befindet sich in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarktes.
  • Infos zum Sea Life gibt es hier.
  • Auch nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich auf schweizer Seite die Kreuzlinger Eishalle.
  • Kulinarisch ist auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt für jeden Geschmack etwas geboten. Ich empfehle denjenigen, die gerne etwas deftiges essen die „Sau vom Spiess“. Der Stand befindet sich direkt am See, neben dem doppelstöckigen Glühweinstand. Schmeckt köstlich! Vom oberen Stock des Glühweinstandes hat man einen tollen Blick über den Markt und auf den See.

Möchtet Ihr etwas über den Aachener Weihnachtsmarkt und die berühmten Aachener Printen erfahren? Dann schaut doch mal bei Beatrice im Reiseblog Reisezeilen vorbei. Bei ihr gibt es einen tollen Artikel zum Weihnachtsmarkt in Aachen.

Wie es in Zürich um die Weihnachtszeit zugeht könnt Ihr hier nachlesen. Der Weihnachtsmarkt am Tegernsee sieht auch wunderschön aus.

Und wie wird Weihnachten eigentlich in Island gefeiert?

 

Weihnachtsengel

Schwein gehabt

 

1 Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.