Mein grösster Reisewunsch

Album Hochzeitsreise

Heute gibt es mal etwas ganz persönliches von mir. Ich offenbare euch wovon ich träume und welche Reise zurzeit mein sehnlichster Wunsch ist.

Der Blog kwizzme.com hat zur Blogparade zum Thema „Was ist dein grösster Reisewunsch“ aufgerufen. Da muss ich überhaupt nicht überlegen, denn ich habe schon seit längerem einen grossen Traum….

Eigentlich war unsere Hochzeitsreise bereits unsere Traumreise.

Ithaka

Wir sind damals über New York nach Ithaka geflogen – ein Universitätsstädtchen im Upstate New York. Ein toller Ort mit tiefen Schluchten und beeindruckenden Wasserfällen. Ein Abstecher für uns Honeymooner zu den Niagara Fällen durfte da natürlich nicht fehlen!

Niagara Hochzeitsreise

Zunächst führte uns unsere dreiwöchige Rundreise zum Lake Ontario und weiter an den St. Lorenz Strom. Übernachtet haben wir teils in Motels und teils im kleinen, aber kuscheligen Zweimannzelt. Auf einer der Thousand Islands, im St.Lorenz Strom, haben wir eine Nebelnacht im Zelt verbracht. Immer wieder hörten wir die die Hörner der riesigen Schiffe, die den Strom hinauf fuhren. Unheimlich hörte sich das an. In solchen Nächten werden vermutlich Gruselgeschichten erfunden. Schön war es aber trotzdem.

Thousand Island

Von der malerischen Thousand Island Region ging es weiter in die Adirondack Mountains zu berühmten Wintersportorten wie Lake Placid. Von dort ging die Fahrt durch die Neuenglandstaaten bis zum Acadia Nationalpark (Maine).

Acadia Nature

Hier beobachteten wir Wale – ein ergreifendes, einzigartiges Erlebnis. Die unbeschreiblich schöne Natur hatte uns völlig in ihren Bann gezogen.

Walewatching Maine

Nach ein paar Tagen führte uns der Weg weiter an der Küste entlang vorbei an zauberhaften Ortschaften, bis runter nach Cape Cod.

Eine unvergesslich schöne Reise! Schon damals haben wir uns ausgemalt wie toll es wohl sein muss, mit Kindern diese Reise zu erleben. Die Gegend hat so viel Schönes zu bieten. Besonders das Kajak- und Kanufahren hatte es uns angetan. Ein Sport, den man toll mit Kindern ausüben kann.

Acadia Nationalpark 2

Im nächsten Jahr sind zwanzig Jahre seit dieser Reise vergangen. Wir sind um viel Erfahrungen und drei wunderbare Kinder reicher. Wir reisen viel, aber nach Neuengland haben wir bis jetzt nicht wieder geschafft. Darum wäre es mein sehnlichster Reisewunsch zu unserem zwanzigjährigen Hochzeitsjubiläum gemeinsam mit unseren drei Kindern dieser wunderschönen Gegend noch einmal neu zu entdecken.

Light House Acadia

Ich habe noch ein altes Fotoalbum und einige hundert Dias. Digitale Fotografie gab es damals noch nicht und an Alben die man sich online – was ist das?- bestellen kann war noch nicht zu denken. Das ganze Album ist handgemacht- von den Fotos bis zum Einband. Ein schönes Erinnerungsstück , das ich immer wieder gerne hervor nehme. Von den Dias habe ich ein paar für diesen Artikel digitalisieren lassen.

Bar Habour

Ich keine Ahnung, ob es an diesen Orten heute noch genauso aussieht, wie damals, aber es wäre ein Traum das herrauszufinden.

Wird mein sehnlichster Wunsch in Erfüllung gehen? Ihr werdet es erfahren!

Mit sonnigen Grüssen

Eure Patotra - klein

Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen, wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen. Henry David Thoreau (1817 – 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Zelt

Habt auch ihr Reiseträume, oder habt ihr Reiseträume, die ihr euch schon erfüllt habt?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .