Melchsee-Frutt – Perfektes Hideaway

Blick über den Melchsee

Es gibt ein paar kleine und ganz besondere Hideaways auf unserer schönen Erde. Das Hotel Frutt Lodge & Spa in Melchsee-Frutt ist eines davon.

Die Anfahrt führt vorbei am Vierwaldstätter See, der hellblau in der Sonne schimmert. In Sarnen nehmen wir die Ausfahrt in Richtung Melchsee-Frutt. Ich freue mich auf einen schönen Abend mit meiner besseren Hälfte. Dieses Mal ganz ohne Kids. Das kommt selten genug vor. Wir sind spät dran. Die letzte Gondel um 17:20 Uhr von Stöckalp nach Melchsee-Frutt werden wir wohl nicht mehr erreichen, also müssen wir mit dem Auto die einspurige Strasse hoch auf die Frutt fahren. Das geht, aber nur im Sommer! Pünktlich um 18 Uhr wird die Strasse bergwärts freigeben, denn nur in den geraden Stunden ist die Anfahrt hinauf zum autofreien Ort Melchsee-Frutt möglich, während die Strasse zu den ungeraden Stunden nur für die Talfahrt freigegen ist. Die schmale Strasse windet sich in unzähligen Kurven den steilen Berg hinauf. Am Wegesrand begleiten uns die Blicke der grasenden Kühe. Blaue Blumen recken ihre Blüten aus den zartgrünen Wiesen, als wollten sie uns einen schönen Abend wünschen. Nach etwa 15 Minuten sind wir dann endlich auf der Frutt. Wir sind fast im Himmel – zumindest über der Baumgrenze – auf 1920 m.ü.M. Himmlisch ist auch die Umgebung. Der Melchsee liegt silbern in der Abendsonne während sich eine unglaubliche Ruhe wie ein sanfter Schleier über das Hochplateau legt.

Für den Abend und die Übernachtung checken wir im Hotel Frutt Lodge & Spa ein, dem höchstgelegenen 4-Sterne Hotel Europas. Schon die Eingangshalle besticht durch modernes Design gekonnt gepaart mit alpiner Gemütlichkeit. Die lichtdurchflutete Lobby mit vielen Holzelementen, Cheminée (Kaminfeuer) und bequemen Sitzgelegenheiten lädt ein zu verweilen.

Lobby Hotel Frutt Lodge & Spa

Nach einem sehr herzlichen Empfang beziehen wir unser wunderschönes Zimmer mit Blick auf die Berge, die wie Riesen schützend auf uns hinab sehen. Viel Zeit haben wir nicht, um uns an dem Anblick zu erfreuen, denn in der Lobby wartet eine ganz besondere Begegnung auf uns.

Zimmer mit Aussicht Hotel Frutt Lodge & Spa

Eliane Müller, die Gewinnerin von „die Grössten Schweizer Talente 2012“ begrüsst uns sehr sympathisch mit Handschlag und heisst uns willkommen. Sie begleitet uns wenig später gemeinsam mit der kleinen Gruppe aus geladenen Gästen und Gewinnern dieses Abends ins gemütliche Frutt Stübli. Schon zum Apéro und später dann bei einem intimen Konzert für nur ca. 30 Gäste verzaubert uns Eliane mit Piano und Gesang: sanft wie der Flügelschlag einer Elfe, warm wie ein Sommerwind, hell wie der Klang einer Glocke und dann wieder kraftvoll wie ein reissender Bergbach. Gänsehautfeeling pur!

Konzert Eliane Müller

Das köstliche 3-Gänge Gourmet Menü rundet das Sinneserlebnis perfekt ab. Immerhin 14 GaultMillau-Punkte zeichnen den Küchenchef Andreas Appenzeller und das Restaurant Frutt Stübli aus. Bei mir und meinem Mann punktet die Küche mit frischen, meist regionalen Produkten und pfiffigen, gaumenkitzelnden und überraschenden Kreationen. Das zarte Rolls Royce Kalbsfilet zergeht mir immer noch in Gedanken auf der Zunge… und das Tannenmarzipan… hhhmmmm…. So fein, dass ich glatt das Fotografieren vergessen habe. Auch beim Essen zeigt sich die perfekte Symbiose zwischen moderner Eleganz und alpinen Elementen, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Hotel zieht. Nach einem fantastischen Abend fühlen wir uns nicht nur, dem Slogan des Frutt Lodge & Spa entsprechend, „den Sternen so nah“, sondern wie im Himmel!

Nachdem wir dem Rat des grossartigen Gastgebers und Hoteliers Ralph Treuthardt befolgt haben und unsere Schuhe verkehrt herum vors Bett gestellt haben, damit Nachts nicht der Toggeli, ein hier heimischer Kobold sein Unwesen treibt, schlafen wir zufrieden im gemütlichen Bett ein. Dieser Ort ist so besonders, dass ich in keinem Moment daran zweifle, dass es den Toggeli tatsächlich gibt.

Melchsee Frutt
Blick aus dem Zimmer des Hotel Frutt Lodge & Spa

So eine kleine Auszeit von den Kindern tut unglaublich gut, vor allem in so einem perfekten Ambiente.

Der nächste Tag begrüsst uns mit den ersten Sonnenstrahlen, die sich langsam über die umliegenden Berge ausbreiten und ihnen eine goldene Haube aufsetzen.

Terrasse des Hotel Frutt Lodge & Spa
Hinsetzen und geniessen

Nach einem köstlichen Frühstück, das keine Wünsche offen lässt, fällt die Entscheidung zwischen dem verlockenden Wellnessbereich und einer Wanderung in der schönen Bergwelt schwer. Wir entscheiden uns, dank der Sonne für die Outdoor-Variante und erkunden die Umgebung um den Melchsee.

Melchsee

Ein paar Angler sitzen am Ufer und erinnern mich daran, dass wir ja noch drei Kinder haben, die zu Hause auf uns warten. Unser Grösster würde hier bestimmt auch seiner Angelleidenschaft frönen und vermutlich keine einzige Wanderung mit uns unternehmen.

Melchsee

Mir wird bewusst, wie weit weg ich mich von allem fühle, trotz der kurzen Zeit, die ich hier bin. Irgendwo unten im Tal habe ich den Alltag gelassen, um mich hier auf einer himmlischen Berginsel wiederzufinden. Wir geniessen unseren Rundgang um den See, in dem sich die umgebenden Berge spiegeln. Ab und zu hören wir ein Murmeltier pfeifen und in der Ferne juzt ganz passend ein Jodelverein. Ansonsten herrscht hier oben eine wohlige Ruhe.

Kirche am Melchsee

Nur leider ruft uns der Alltag wieder und es wird Zeit uns hinunter ins Tal zu begeben. Wir sind uns jedoch beide einig, dass wir diese Idylle baldmöglichst wieder besuchen wollen und wenn die Kids gaaanz brav sind, nehmen wir sie auch mit.

Ich freue mich, wenn ihr auch bei meinen nächsten Entdeckungen wieder dabei seid.

Mit sonnigen Grüssen
Eure Patotra - klein

Extrainfos:

  • Homepage des Hotel Frutt Lodge & Spa
  • Homepage des 2015 eröffneten Schwesternhotel, das sich besonders an Familien richtet, Frutt Family Lodge.
  • Hier findet Ihr den Artikel zur Frutt Family Lodge
  • Auch wenn wir ohne Kids unterwegs waren, sind diese im Hotel gerne gesehen. Auch hierzu gibt es nähere Infos auf der Homepage.
  • 2015 eröffnet in Melchsee-Frutt unter gleicher Führung ein Familienhotel. Wir sind sehr gespannt!
  • Elianes Tourdaten findet ihr hier.

Herzlichen Dank an das Hotel Frutt Lodge & Spa für die freundliche und grosszügige Einladung!

Ich gebe in meinem Blog zu jeder Zeit meine eigene Meinung wieder! Sollte sich der Text wie ein Werbetext anhören, so bitte ich dies zu entschuldigen. Zu gross ist meine Begeisterung, als dass ich es anders formulieren könnte.

3 Comments

  • Unglaubliche Bilder hast Du da mitgebracht. Seit diesem Jahr bin ich den Bergen ja total verfallen. Liegt wohl daran, daß ich vorher noch nie so richtig da war ;). Diese Aussicht. Der Hammer! Hach…da fällt mir ein, ich könnte auch mal wieder ne kleine Kinderauszeit vertragen. GlG, Nadine

    • Liebe Nadine,
      Lieben Dank für Deinen Kommentar. Die Berge und das Wetter haben es mir auch leicht gemacht mit den Bildern ;-).
      Ich kennen viele Orte in den Bergen, aber dieser ist besonders magisch und wenn dann noch eine kleine Kinderauszeit dazu kommt, potenziert sich der Erholungsfaktor. – Auch wenn uns die Kinder am Schluss doch immer fehlen, weil wir die tollen Eindrücke gerne mit ihnen teilen. Das geht Euch bestimmt ähnlich:-)
      Lieber Gruss,
      Ellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .