Patotra – ganz persönlich

Ellen Gromann

Mir wurde von Ivana vom Reiseblog www.weltenbummlerin.net und von Melanie vom Reiseblog www.goodmorningworld.de ein Blogstöckchen in Form des Liebster Awards zugeworfen. Wozu das ganze? Die Idee dahinter ist es lesenswerte Blogs bekannter zu machen und natürlich etwas mehr über den betreffenden Blogger persönlich zu erfahren.

Vielen Dank für Eure Nominierung und Fragen, Ivana und Melanie. Ich habe mir ganz frech 11 Fragen von Euch beiden rausgepickt…

Was war Dein absoluter Lieblingsmoment auf Reisen?

Es gibt viele „Lieblingsmomente“ auf Reisen. Einer davon war ganz bestimmt folgender: Ein langer Sightseeing Tag in Bangkok lag hinter uns und wir waren alle sehr müde. Besonders unser Jüngster. Im Boot, das uns zurück zum Hotel bringen sollte waren alle Plätze besetzt und wir mussten stehen. Das bemerkte eine junge, hübsche Thai. Sie schnappte sich unseren Jüngsten und setzt ihn sich auf den Schoss. Dabei strahlte sie ihn mit einem umwerfenden Lächeln an und unser Jüngster strahlte zurück.

Wie motivierst Du Dich zum Artikel schreiben?

Ich muss mich nicht motivieren. Ich liebe es zu schreiben.

Ist bloggen für Dich ein Hobby oder mehr?

Für ein normales Hobby nimmt das Bloggen ganz sicher zu viel Raum und Zeit ein. Es ist eine Passion und es wäre schön, wenn mehr daraus wird…

Blumenwiese

Hast Du schon mal in einer besonderen Unterkunft übernachtet? Wo und wie war das?

Uff, da gab es mehrere. Eines, was mir besonders in Erinnerung geblieben ist, war ein schnuckeliges Hotel in Neu England. Das Morgan House Inn in Lee in den Berkshires, MA. Die Wände in der Lobby waren mit alten Seiten aus dem Gästebuch tapeziert. Darunter Einträge berühmter Schriftsteller. Jedes Zimmer war anders gestaltet und wir hatten die Wahl zwischen dem plüschig roten und einem hellen Zimmer im Laura Ashley Stil. Es wurde das helle Zimmer. Statt dem sonst in den USA obligatorischen Fernseher im Zimmer lagen hier Gedichtbände und auch ein riesen Schmöker mit Shakespeare-Werken in dem jemand handschriftliche Notizen gemacht hatte. Das Hotel hatte wohl mal Nat King Cole gehört.

Das Loews in Miami fand ich auch besonders, wenn auch ein wenig zu gross für meinen Geschmack.

In welches Land würdest Du wahnsinnig gern mal reisen?

In viele. Ganz besonders gerne würde ich nach Costa Rica reisen. Vulkane faszinieren mich und die Pflanzen- und Tierwelt muss überwältigend sein.

Was war der schönste Ort, den Du je gesehen hast auf dieser Welt?

Auch hier gibt es wieder viele schönste Orte. Ich liebe die Toskana. Irland ist überwältigend schön. Bei unserer letzten Irlandreise habe ich die Gegend um Kerry entdeckt. Wow!

Und natürlich Thailand. Die Region um Khao Lak. Der Dschungel, das Meer: einfach magisch. Aber auch die Schweiz ist wunderschön…

Den einzigartigen Baikalsee in Sibirien hätte ich fast vergessen.

Lotos

Wohin ging Deine erste Reise?

Vermutlich mit meinen Eltern nach Italien. Die erste Reise alleine ging mit etwa 7 Jahren nach Dublin zu Freunden meiner Eltern.

Dein grösster Wunsch?

Weiter reisen und schreiben zu dürfen.

Was würdest Du tun, wenn Du im Lotto gewinnen würdest?

Mich freuen und eine Reise nach Costa Rica mit der ganzen Familie planen. Auf jeden Fall würde ich weiter bloggen.

Wohin geht die nächste Reise und warum grade da hin?

Ein paar Wochenendtrips nach Basel und nach Berlin sind noch geplant. Basel ist toll und ich war schon lange nicht mehr dort. Ich freue mich auf die Museen. In Berlin war ich schon ewig nicht mehr und meine Kids waren noch gar nie dort. Wird also höchste Zeit. Dann darf ich Israel kennelernen. Darauf freue ich mich schon sehr!

Der nächste richtige Familienurlaub geht nach Thailand und Singapur. Wir lieben Thailand und ich finde Singapur grade mit Kindern ideal. Wo findet man sonst so viele Kulturen auf relativ engem Raum friedlich beieinander?

Markt Khao Lak

 

 Folgende Fragen gebe ich weiter:

  1. Seit wann bloggst Du?
  2. Was und wen möchtest Du mit Deinem Blog erreichen?
  3. Warum reist Du gerne?
  4. Gibt es eine Begegnung auf Reisen, die Dich besonders beeindruckt hat?
  5. Verrätst Du mir das schönste Hotel, indem Du jemals warst?
  6. Hast Du ein Lieblingsreiseland und wenn ja, welches?
  7. Gibt es etwas, was Du auf Reisen immer dabei hast?
  8. Hast Du eine Lieblingsstadt?
  9. Stell Dir vor, Du könntest einfach in einen Zug einsteigen und losfahren. Wohin würde der Dich bringen?
  10. Die Glücksfee kommt und Du hast drei Wünsche frei. Welche sind das?
  11. Wohin geht Deine nächste Reise?

 Die Fragen gehen an:

Jeanette von OneDayTraveler

Recha von rechafoffa

Daniel von bestspotsintheworld

 

Ich freue mich, wenn Ihr mitmacht.

Mit sonnigen Grüssen,

Eure Patotra - klein

 

Falls noch jemand Lust hat, sich das Blogstöckchen zu schnappen, nur zu…

 

Hier noch kurz die Regeln:

  • Bedanke dich bei dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
  • Mache klar, dass dein Beitrag Teil des Blogstöckchens “Liebster Award” ist.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Bitte bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger, deine Fragen zu beantworten.
  • Formuliere 11 Fragen, die du diesen Bloggern stellst.
  • Teile den jeweiligen Bloggern mit, dass du sie nominiert hast.

 

Flugzeug

4 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .