Top 3 Ziele für den nächsten Sommer in Europa

Kaum ist dieser Sommer vorbei, denke ich schon wieder an den nächsten. Geht Euch das auch so?

Ich liebe es Reisepläne zu schmieden. Nur wohin soll es im nächsten Sommer gehen? In Europa bleiben? Oder doch weiter weg?

Obwohl es für mich kaum etwas Schöneres gibt, als ein neues Land, oder eine neue Gegend zu entdecken, haben auch wir ein paar Lieblingsplätze, an denen wir schon öfter unseren Urlaub verbracht haben.

Das sind derzeit unsere Top 3 Reiseziele für den Sommer in Europa:

Platz Nr. 1

Irland

Ich liebe Irland und bin jedes MTop 3 Sheepal wieder aufs Neue von der wunderbaren Natur und der irischen Freundlichkeit begeistert. Kinder sind in Irland gerne gesehene Gäste und das macht einen Familienurlaub zu einem entspannten Erlebnis. Irland ist das Land, in dem Menschen, die die Natur lieben, voll auf Ihre Kosten kommen. Die bunten, fröhlichen Dörfer die sich frech vom saftigen Grün, dass sie umgibt abheben, schroffe steile Felsküsten, kunstvoll aufgetürmte Steinmauern und blühende Rhododendren und Fuchsien, bilden eine einzigartige Symphonie der Farben und Formen. Man kann sich gar nicht satt sehen!

Wetterfest sollte man schon sein und sich auch auf ein wenig Regen einstellen. Wenn man dann, wie wir in diesem Jahr, die ganzen Regenkamotten fast unbenutzt wieder mit nach Hause bringt, umso besser.

In Irland gibt es einige sehr schöne Hotels, in denen man es sich so richtig gut gehen lassen kann. Wir bevorzugen allerdings die B&Bs. So hat man gleich Anschluss und bekommt die besten Insider Tipps. Hier könnt Ihr mehr über Irland erfahren.

Top 3 Kerry

Top 3 Ireland

Top 3 Inishbofin

Top3 Westquater

Top3 Dingle

Top 3 Killarney

Platz Nr. 2

Italien

Italien ist einPasta wunderschönes Reiseland. Besonders die Toskana hat es uns angetan.

In die sanfte Hügellandschaft, das tiefblaue Meer, die malerischen Dörfer, die auf olivenbewachsenen Hügeln thronen und die unglaublich schmackhafte Küche, verliebe ich mich jedes Mal wieder aufs Neue. Der Duft des Meeres mit einem Hauch von Espresso kombiniert mit dem süssen Duft von Orangenblüten im Frühling, das ist für mich der Geruch der Toskana. Einen der schönen Märkte besuchen und dort mit den Einheimischen ins Gespräch kommen, was nebenbei bemerkt sehr einfach ist. Das ist für mich das perfekte Sommerferiengefühl. Zu einem richtigen Sommer gehört die Italianitá einfach dazu. Dass Kinder in Italien meist gerne gesehen Gäste sind, ist auch kein Geheimnis.

Neben vielen Hotels aller Kategorien und Preisklassen an der Küste gibt es grade im Hinterland einige sehr schöne Ferienhäuser, die allen Komfort bieten. Eine unkomplizierte und sehr kostengünstige Alternative sind kleine Häuschen oder „Mobile Homes“ mit eigenem Bad und Küche, die auf vielen Campingplätzen zu mieten sind. Auch mit B&Bs haben wir in Italien schon sehr gute Erfahrungen gemacht.

 

Italien

Gasse Italien

Viareggio

Pisa

Italien Top 3 Patotra

Platz Nr 3

Mallorca

Der Klassiker! Vor eMallorca Ausblickinigen Jahren haben wir Mallorca entdeckt. Trotz anfänglicher Skepsis hat uns die Insel begeistert. Vom Ballermann-Klischee haben wir nichts vorgefunden. Es ist sehr einfach die einschlägigen Orte zu meiden.

Neben wunderschönen und teilweise auch in den Sommermonaten nicht mit Strandtüchern zugepflasterten Stränden – ja, die findet man auch, wenn man bereit ist sich ein wenig abseits der Touristenströme zu bewegen – verzaubern uns die schroffe Berglandschaft, die lauschigen Schattenplätzchen in den einladenden Fincas. Die vielen kleinen, hübschen Dörfer mit ihren herausgeputzten Dorfplätzen in denen man sich auf einen Cafe solo oder einen erfrischenden Drink trifft, lassen nicht erahnen, dass man sich in einer der grössten Touristenhochburgen befindet.

Egal, ob man aktiv sein möchte, oder einfach nur am Strand entspannen will. Mallorca passt immer.

Die Auswahl an Hotels auf Mallorca ist riesig. Wir bevorzugen mit den Kindern, seit sie etwas grösser sind die Ferienhäuser in Strandnähe. So können wir unseren Ferienrhythmus selbst bestimmen. Vor allem im Hinterland gibt es viele Fincas zu mieten von einfach bis luxuriös. Mehr Infos zu Mallorca findet Ihr hier.

Mallorca Surfen

Canyamel

Tramutana Gebirge

Habt Ihr auch Lieblingsziele in Europa? Wenn ja, welche und warum ?

In diesem Sinne wünsche ich Euch jetzt schon viel Vorfreude auf den nächsten Sommer!

Mit sonnigen Grüssen,
Eure Patotra - klein

2 Comments

  • oh wow, super toller Bilder und Eindrücke!!! Italien und Mallorca kenne ich schon, aber Irland sieht sehr verlockend aus! Meistens kennt man die nordischen Länder ja eher weniger, man fährt nach Spanien, Italien, Frankreich, Griechenland früher vielleicht noch – aber die nordischen Länder überraschen viele , wenn man mit seinen Reiseeindrücken und den Bildern zurück kommt! 🙂

    LG Svenja

    • Liebe Svenja,
      Lieben Dank für das Kompliment! Ich freue mich sehr darüber.
      Irland ist definitiv ein tolles Reiseland und so nördlich, wie man meint ist es gar nicht. Wir haben schon einige sehr warme und wunderschöne Sommer dort erlebt. Aber auch der Herbst hat seinen Reiz.
      Lieber Gruss,
      Ellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .