Über mich

Herzlich willkommen auf meinem Reisemagazin & Familien-Reiseblog

Schön, dass Du hier bist!  Eines vorweg: PATOTRA® kommt von PASSION TO TRAVEL!

Ellen Gromann Golcberg Reiseblog

Gründerin und Inhaberin Ellen Gromann-Goldberg

Ich bin Ellen, die leidenschaftliche Globetrotterin hinter PATOTRA.
Endvierzigerin mit Familie (Mann und drei Kinder zwischen 15 und 20 Jahre). Ich reise viel und gerne – mit und ohne meine Familie.

Ich liebe es neue Landschaften zu entdecken und neue Kulturen und Menschen kennenzulernen. Die Welt ist unglaublich schön, wenn man mit offenen Augen durch das Leben geht.

Diese schönen Seiten des Lebens möchte ich Dir in meinem Blog zeigen. Lass Dich von meiner Leidenschaft anstecken!

Ich bin Mitglied im Swiss Travelwriters Club, bei der Professional Travelblogger Association und bei den Familienreisebloggern.

Du erreichst mich per E-Mail unter egromann (ät) patotra (punkt) com.



Wie kam es zu PATOTRA?

Nach vielen Jahren in der Kommunikation bei Holidaycheck und einem Zwischenspiel im Bereich Marketing , PR und Social Media bei einer IT Firma, habe ich mich entschlossen dem Ruf meines Herzens zu folgen, um zu reisen und zu schreiben. Das ist meine grosse Leidenschaft!

Seit dem 01.01.2014 betreibe ich PATOTRA. Erst als reinen Familien-Reiseblog und seit einer Weile auch als Reisemagazin mit erweitertem Themenbereich. PATOTRA ist derzeit der einzige Schweizer Reiseblog, der sich auch dem Thema Reisen mit Kindern und Teenagern widmet.

PATOTRA ist einer der führenden Reiseblogs der Schweiz.

Warum ausgerechnet Reisen?

Ich wurde mit einem besonders dominanten Fernweh-Gen geboren. Bereits als kleines Mädchen zog es mich in die Ferne. Im zarten Altern von sechs Jahren flog ich das ersten Mal alleine. Die Reise führte mich nach Irland, zu Freunden meiner Eltern. Ich sprach kein Englisch und in der Familie sprach niemand Deutsch. Dennoch verstanden wir uns bestens. Damals bin ich dem Duft der grossen, weiten Welt verfallen.

Während meiner Schulzeit, später während des Studiums (Englisch, Politik und Russisch) und auch als die Kinder noch klein waren, spielten Reisen immer eine zentrale Rolle in meinem Leben. Zu meiner Freude teilen auch meine Kinder, mittlerweile 15, 17 und 20 Jahre alt meine grosse Leidenschaft zu reisen und auch meinen Mann habe ich damit angesteckt.

Wie reist PATOTRA?

Reisen mit Kindern und Teenagern ist ganz anders: etwas komplizierter, etwas anstrengender, aber auch sehr viel spannender und unglaublich bereichernd. Für mich gibt es nichts Schöneres als etwas Neues zu entdecken, ganz besonders gemeinsam mit meiner Familie.

Aber ich gehe auch gerne hin und wieder alleine oder nur mit meinem Mann auf Reisen. Ich liebe es in andere Kulturen einzutauchen, Menschen kennenzulernen, neue Landschaften zu entdecken oder auch nur den entspannten Luxus eines schönen Hotels zu geniessen.

Was möchte PATOTRA?

  • Ich möchte Dich ermutigen – ganz egal ob Du mit oder ohne Kinder oder Teenager reist –  hinaus in die Welt zu gehen um bisher Unbekanntes zu erleben. Die Welt ist bunt und gross und schön und sie wartet nur darauf entdeckt zu werden!
  • Ich zeige Dir, wie und wo entspannte und trotzdem aktive Ferien auch mit Kindern und Teenagern gelingen können!
  • Ich zeige Dir die besonders schönen, interessanten, entspannenden, familienfreundlichen, und romantischen Orte dieser Welt.
  • Von meinen Reisen bringe ich Geschichten über Land und Leute, Erfahrungsberichte, viele praktische Tipps und manchmal sogar Kochrezepte mit. Lass Dich auf den Geschmack bringen!

Was noch?

Ich lebe am schweizer Ufer des schönen Bodensees. Unter dem Begriff „Heimat“ sind Ausflüge in dieser Region ein Thema im Blog.

Ich empfehle nur, wovon ich selbst überzeugt bin!

Ich liebe das Meer und kleine Inseln. Aber auch Berge, die Wüste, der Dschungel und Grossstädte können mich begeistern. Begegnungen mit Menschen sind für mich der Schlüssel zu anderen Ländern und deren Kultur.

Ich liebe es diese Welt aktiv zu entdecken, mit und ohne Familie. Kommt mit!
Entdecke sie mit mir, die Schönheit dieser Welt!


  
Autorin Miriam Bosch

Miriam kümmert sich seit Juli 2018 bei Patotra hauptsächlich um das Themengebiet Reisen mit kleineren Kindern.

Als langjährige Journalistin ist es für mich selbstverständlich, mit Neugier und offenen Augen durchs Leben zu gehen. Doch nicht immer sieht man aus der eigenen Perspektive alles – und so bin ich glücklich und dankbar, dass mein Mann und meine Kinder (Santino, 9, und Tim, 3) meine Weltsicht erweitern.

Ich liebe es, neue Welten zu entdecken – seien sie nah oder fern. Low-Budget-Reisen durch Südostasien gehören für mich ebenso dazu wie ein Verwöhnwochenende in den Alpen. Wichtig sind mir vor allem zwei Dinge: Die Reiseorte müssen authentisch sein. Und: Sie müssen nicht nur mich und meinen Mann, sondern auch unsere Kinder begeistern.


Sei mit dabei und verpasse keinen neuen Artikel! Trag einfach Deine E-Mail-Adresse ein. Diese ist bei mir ganz sicher und wird grarantiert nicht weitergegeben.

Neue Beiträge abonnieren