Ungewöhnlich übernachten im Thurgau – ZINIPI Lodge

Aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten sind ein Spass für die ganze Familie. Besonders familienfreundlich sind die gemütlichen Zinipi Lodges aus Zirbenholz in Eschenz am Bodensee. Ein Spielplatz und ein Schwimmbad runden das Angebot des Campingplatzes Hüttenberg ab.

Ich liebe aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten! Da kommt es mir mehr als gelegen, dass genau mein Heimatkanton, der wunderschöne Thurgau am Bodensee, grade in Punkto ausgefallene Schlafgelegenheiten ein echter Trendsetter ist. Seit letztem Jahr begeistert das himmlische Bubblehotel zahlreiche Besucher und dieses Jahr reiht sich die Zinipi Lodge in die ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten ein.

Natürlich konnte ich es mir da nicht entgehen lassen für eine Nacht in den gemütlichen Holzkubus einzuziehen.

In Eschenz, hoch über dem Bodensee, mit Blick auf den Untersee und die Burg Hohenklingen, oberhalb des  zauberhaften Mittelalterstädtchens Stein am Rhein, befindet sich der Campingplatz Hüttenberg. Malerische Dörfer schmiegen sich hier an den Untersee und Rhein. Für mich ist dies eine der schönsten Gegenden am See. Eschenz liegt genau dort, wo der Rhein aus dem Untersee fliesst. Hier liegt auch die kleine Insel Werd, eine der wenigen Inseln im Bodensee.

Während sich der See, die aufgeräumten Dörfer und die grüne Natur unten wie ein Gemälde ausbreiten, geniessen die Gäste oben auf dem Hüttenberg eine Vielzahl von Annehmlichkeiten. Ein grosser Spielplatz, ein Grillplatz und sogar ein Schwimmbad locken hier in den Sommermonaten vor allem Familien an dieser bevorzugten Lage zu nächtigen.

Wer wie wir so gar nicht zu den Campern zählt und lieber die „Camping light“-Variante bevorzugt, der findet hier neben drei neuen Zinipi Lodges auch mehrere Holzbungalows und PODhouses.

Zwei der insgesamt drei ZINIPI Lodges stehen direkt nebeneinader und können somit auch von grösseren Familien gemeinsam genutzt werden.

Im modernen Bistro werden zudem schmackhafte Snacks angeboten. Bei den Übernachtungen in den PODhoues und ZINIPI Lodges ist sogar ein kleines Frühstück im Preis inbegriffen. der Campingkocher kann also getrost zu Hause gelassen werden.

Wir beziehen unsere gemütliche Lodge am untersten Rand des Campingplatzes.

Von der grossen Terrasse, die bei Bedarf beschattet werden kann, haben wir einen umwerfenden Blick über den See und auch im Inneren der Holzbox offenbart sich der See durch eine grosse ovale Fensterscheibe. Was für ein gemütlicher Raum. Es hat Schlafplätze für drei Personen und ein Lichtkonzept, das die Lodge in unterschiedliche Farbtöne tauchen kann. Ein Radio sorgt sogar für die musikalische Untermalung. Ich habe gleich so einen Ohrwurm. Kennt Ihr das Lied „Living in a box“? Das verfolgt mich jetzt seit Tagen.

Das Zinipi ist ganz aus massivem  Zirbenholz gebaut. Ich liebe den Duft von Holz und den von Zirbenholz ganz besonders! Man sagt, Zirbenholz habe einen positiven Einfluss auf die Gesundheit  und wirke schlaffördernd. Tatsächlich sinken wir ganz früh in die Federn und schlummern betört vom Duft der Zirbe ein. Dank der massiven Holzwände hören wir keinen Ton von draussen. Die Ruhe ist himmlisch!

Leider hat sich der Himmel zugezogen und so kommen wir am Morgen nicht so ganz in den Genuss eines roten Sonnenaufgangs, wie er hier oben häufig zu erleben ist. Aber auch schlechtes Wetter kann wunderschön sein.

Nur aus der geplanten Radtour entlang des Bodensees wird es so leider nichts. Doch das feine Frühstück im Bistro entschädigt uns dafür.

Unser Fazit: Eine Übernachtung in der  ZINIPIlodge auf dem Campingplatz Hüttenberg ist tatsächlich ein ganz besonderes Erlebnis, das ich auch Familien sehr ans Herz legen kann. Wir waren begeistert von der guten Ausstattung und dem Angebot auf dem Campingplatz. Das ZINIPI ist eine echte und originelle Alternative zum „normalen“ Hotelzimmer.

 

Weitere Infos zur Zinipi Lodge in Eschenz am Bodenesee:

LageAusstattungKostenBuchung und weitere Informationen

Die ZINIPI Lodges befinden sich auf dem Campingplatz Hüttenberg oberhalb von Eschenz am Untersee.

Jede Lodge hat Schlafplätze für drei Personen, Schränke im Inneren und einen Sitzplatz mit Tisch und Stühlen.

Die Übernachtung kostet pro Person, inklusive Bettwäsche, Endreinigung und Frühstück CHF 55.-. Kinder bis 7 Jahre zahlen CHF 27.-

Ab 16 Jahren kommt ein Tourismusbeitrag (Kurtaxe) von CHF 1,50 pro Nacht hinzu (Stand Mai 2018)

Duschen, Warmwasser (beides beim Bistro), Schwimmbadnutzung und Abfallbgebühren sind inkludiert.

 

 


Offenlegung: Ich habe auf Einladung von Thurgau Tourismus in der ZINIPI Lodge übernachtet


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.