Von Kindern für Kinder: Eine Aktion der Swissôtels für die SOS Kinderdörfer

Im Jahr 2019 feiern Swissôtel und die SOS Kinderdörfer das 20 jährige Jubiläum ihrer Zusammenarbeit. Aktion: Kinder malen für Kinder und lösen damit eine Spende aus.

++ Werbung ++

„Die Kinder von heute sind die Gesellschaft von morgen“, hat es der Dalai Lama so treffend auf den Punkt gebracht. Durch den Umgang mit den Kindern formen wir unsere und ihre Zukunft!

Immer wieder begegne ich auf Reisen Kindern, denen es nicht gut geht, die kein Zuhause haben und keinen guten Start ins Leben. Das sind die Begegnungen, die mir fast das Herz zerreissen und ich versuche entsprechende Projekte im Rahmen meiner Möglichkeiten zu unterstützen. Kein Kind auf der Welt sollte Not leiden müssen! Jedes Kind sollte geborgen und behütet und in einer liebevollen Umgebung aufwachsen dürfen! Das wäre mein Wunsch!

Im Dienste der Kinder: die SOS Kinderdörfer

Dankbar bin ich all denen, die sich sowohl aktiv als auch passiv um das Wohlergehen von Kindern kümmern, mit denen es das Leben nicht gut meinte.  Die Arbeit der SOS Kinderdörfer steht hier an allererster Stelle. Die SOS Kinderdörfer geben seit 1949 Waisenkindern ein Zuhause und eine Familie. Mittlerweile sind die SOS Kinderdörfer in 135 Ländern vertreten. Hier kümmert man sich um das wohlergehen von Kindern, mit denen es das Schicksal bislang nicht gut gemeint hat. Hier erfahren sie die notwendige Liebe und Geborgenheit, um sicher aufzuwachsen.

Dieses Foto wurde mir von den SOS Kinderdörfern zur Verfügung gestellt

Kinderfreundlichkeit als Herzensangelegenheit: Swissôtel

Mit den Kids Rooms in Ihren Hotels stellt auch Swissôtel auf ganz andere Art und Weise – und zugegebenermassen die deutlich privilegierteren – Kinder ins Zentrum. Dabei wird ihren Bedürfnissen, ihrem Alter entsprechend Rechnung getragen. Auch im Preis drückt sich diese Kinder- bzw. Familienfreundlichkeit aus. Davon durfte ich mich selbst überzeugen. Mehr darüber erfahrt Ihr in meinem Artikel über die PANKS und PUNKS.

Swissôtel Kids Room – Dieses Foto wurde mir von Swissôtel zur Verfügung gestellt.

Allerdings stellt Swissôtel nicht nur die kleinen, eigenen Gäste und deren Bedürfnisse in den Fokus, sondern unterstützt seit vielen Jahren auch Kinder, die keinen guten Start ins Leben hatten.

20 Jahre Unterstützung: Swissôtel und die SOS Kinderdörfer

Seit 1999 unterstützen die Swissôtel Hotels & Resorts die Arbeit der SOS Kinderdörfer. Dabei ist es dem Unternehmen eine echte Herzensangelegenheit das Leben von weniger privilegierten Kindern zu verbessern und ihnen einen sicheren und geborgenen Start in die Zukunft zu ermöglichen. Im nächsten Jahr wird das 20-jährige Jubiläum dieser sehr erfreulichen Kooperation gefeiert. Ein echter Grund zum Feiern!

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie und diesen Gedanken nimmt Swissôtel zum Anlass, noch mehr Hilfe möglich zu machen und eine neue Spendenaktion starten.

Wünsch Dir was – von Kindern für Kinder!

Jetzt sind die Kinder gefragt:

Liebe Kinder, schnappt Euch Euren Malkasten oder Eure Stifte und macht Euch Gedanken: Was wünscht Ihr anderen Kindern? Was wünscht Ihr Kindern, denen es nicht so gut geht, wie Euch? Malt diesen Wunsch auf ein Blatt Papier und schickt mir dieses eingescannt per E-Mail an patotra@patotra.com oder per Post bis spätestens 31.Dezember 2018 zu. Eure Eltern werden Euch bestimmt gerne dabei helfen.

Mit jedem Bild, das ich von Euch erhalte, wird von den Swissôtel eine Spende an die SOS Kinderdörfer ausgelöst! Das ist doch eine ganz tolle Sache, findet Ihr nicht? So könnt ihr mithelfen, dass es einem Kind ein Stückchen besser geht, dass es ein Zuhause hat, wo es sicher und geborgen aufwachsen kann. Ich finde das wundervoll und ich hoffe, dass Ihr mir ganz, ganz viele Bilder schickt.

Denn jedes Lächeln, das wir schenken, kehrt tausendfach zu uns zurück!

Bitte schickt mir Euer Bild eingescant mit Eurem Namen und Eurer Altersangabe bis spätestens 31. Dezember 2018. Dieses wird dann hier in der Galerie zusammen mit Eurem Vornamen und Alter veröffentlicht – und mit etwas Glück vielleicht auch auf den Social Media Kanälen oder der Webseite von Swissôtel.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit und besinnlich Weihnachten voller Geborgenheit und Liebe und natürlich mit ganz viel Guetsliduft!

Mit sonnigen Grüssen,

PS: Liebe Eltern, ich freue mich sehr, wenn Ihr diesen Artikel auf Facebook weiter teilt, oder in Eurem Bekanntenkreis davon berichtet, damit wir möglichste viele Kinder erreichen und die Galerie mit vielen Kunstwerken befüllen können!

Bildergalerie

Erläuterungen:

  • Lotta ist am Sonntag 4 geworden. Sie liebt unsere Wellensittiche und findet, dass alle Kinder einen Wellensittich haben sollten. Daher siehst du auf dem BIld unseren Wellensittich Grisu. Oben rechts befindet sich noch ein Einhorn, denn sie hat zum Geburtstag ein Einhorn-Kuscheltier bekommen, das sie den armen Kindern auch wünscht. Das zweite Bild stellt unseren zweiten Wellensittich Pucki dar. Mit bunten Federn und buntem Schwanz unten.“
  • Nora (8) wünscht sich für andere Kinder „dass sie immer die schöne Weihnachtsstimmung in sich tragen“.
  • Elisa, (6) “ Ich habe alle lieb. Deswegen male ich einen riesigen Regenbogen. Rechtes Herz ist für die Mädels; linkes für die Jungs“
  • Lea (6) „Ich wünsche, dass sehr viele Kinder/ Familien in dieses Hochhaus reinpassen. Ich wünsche, dass ihr hier gut leben könnt. Ich wünsche Zufriedenheit und viel Essen. hoffentlich werdet ihr mit den Räumen zufrieden sein“.

Offenlegung: Dieser Artikel ist in Kooperation mit den Swissôtels entstanden.


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .