Tegernsee – Zwischen Jet Set und deutscher Gemütlichkeit

Nein, Deutschland hört nicht hinter München auf, wie viele Schweizer meinen. Auch wenn München immer eine Reise wert ist, lohnt es sich doch ein wenig darüber hinaus zu schauen. Um genau zu sein, 50 km weiter südlich. Dort, eingebettet in die Bayerischen Alpen, erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 9 Quadratkilometern der Tegernsee.

Wie er so ruhig daliegt, in der Wintersonne, bietet er einen wunderschönen Anblick. Es ist dieses Gefühl von Weite und Freiheit, das sich bei seinem Anblick breit macht. Rund um den See verströmen herausgeputzte Dörfer mit liebevoll bemalten Häusern das, was ich unter deutscher Gemütlichkeit verstehe.

Tegernsee Holzhaus

Tegernsee Winter

Ein einladendes Szenario, das wohl auch die Münchner High Society zu schätzen weiss. Wer es sich leisten kann, hat hier seinen Zweitwohnsitz für die kleine Flucht aus dem Alltag. Hier vermischt sich bayerische Bodenständigkeit mit einem Hauch von Jet Set, Champagner mit zünftiger Lederhose und Dirndl.

Hotel Bachmair Weissach

Genau dieser Eindruck bestätigt sich in meinem Domizil für zwei Nächte, dem Boutique Hotel Bachmair Weissach. Ein gemütliches Hotel mit alpiner Eleganz, dessen einziges Manko darin liegt, dass es nicht direkt am See liegt. Dafür plätschert ein glasklarer Bach durch das Grundstück, in dem man sich im Sommer bestimmt wunderbar abkühlen kann. Auch nicht schlecht!

Bachmair Tegernsee

Lobby Hotel Bachmair

Hotel Bachmair Weissach

Zimmer Hotel Bachmair Weissach

Hotel Bachmair Weissach Zimmer

Vom bodenständigen, in warmem Holz gehaltenen Fonduestübchen bis zur trendigen Mizu Sushi Bar, wird man kulinarisch sowohl der deutschen Gemütlichkeit, als auch dem asiatisch modernen Lifestyle gerecht.

Ein Ort zum Wohlfühlen und Geniessen.

  • Hotel Bachmair Weissach
    Wiesseer Strasse 1
    Weissach (Rottach-Egern)
    Weitere Infos

Alles Käse am Tegernsee

Rund 20 Gehminuten vom Hotel entfernt, befindet sich die Naturkäserei Tegernsee. Wer sich also trotz des umfangreichen Hotelangebotes, von Wellness über Kulinarik, bis hin zur Kinderbetreuung losreissen kann, der wird in der Käserei in die Geheimnisse der Käseherstellung eingeführt. Nein, so wirklich geheim ist das nicht! Aber die Käserei lohnt einen Besuch dennoch. Eine sehr schöne Terrasse mit Bergkulisse, viel Platz auch für Kinder zum Spielen und der schmackhafte Käse konnten mich schon überzeugen. Zünftig geht es da zu! Ausserdem ist das eine gute Adresse für kulinarische Mitbringsel, für die Armen zu Hause gebliebenen.

Tegernsee Kaese

Kaese Tegernsee

  • Öffnungszeiten:
    Mai bis Oktober 9:00 bis 18:00 Uhr
    November bis April 9:00 bis 17:00 UhrReissenbichlweg 1
    Kreuth am Tegernsee
    Weitere Infos

Hollywood made am Tegernsee

In Gmund, nur wenige Kilometer vom Tegernsee entfernt, trifft Tradition auf die schillernde Glitzerwelt von Hollywood. Bodenständig wirkt die Gmunder Papierfabrik am Ufer der Mangfall. Bei einer Führung durch die seit 1829 bestehende Büttenpapierfabrik tauche ich ein in die Welt des feinen Papieres. Hier wird der Grundstein gelegt für Liebesbriefe und zu Papier gebrachte Träume. Vielleicht sogar hergestellt auf der ältesten, noch benutzten Papiermaschine Europas. Kaum auszumalen wie viele geschriebene Worte ihr seit 1883 zu verdanken sind.

Papierfabrik Gmund

Papier Gmund

Doch hier wird nicht nur einfach Papier hergestellt. Für einmal rückt das Material, das sich sonst dezent und fast unbemerkt im Hintergrund hält, ins Rampenlicht. In den Fabrikhallen entsteht zum Beispiel das persönliche Briefpapier von Königin Ranja, der Königen von Jordanien. Star Allüren bekommt das Papier der Gmunder Papierfabrik spätestens beim seinem schillerndsten Auftritt, den jedes Jahr wohl die halbe Welt mitverfolgt. Ganz in Gold kommt der Briefumschlag daher, der in Hollywood die Namen der ganz Grossen enthät. Richtig! Der goldene Briefumschlag für den „Oscar“.

Umschlag Gold Oscar

Im hauseigenen Shop können auch wir Normalsterbliche die goldenen Umschläge erstehen. So kann jeder seinen persönlichen Oscar verleihen. Es gibt so viele Helden und Heldinnen des Alltags, die in verdient haben!

Auch hier in der Gmunder Papierfabrik mischt sich die schillernde Welt der Schönen und Reichen mit Bodenständigkeit und Tradition.

Infos:

Die Führung durch die Fabrik dauert etwa 1 ¼ Stunden. Sie findet jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat statt und kostet 9 Euro. Kinder dürfen leider erst ab 14 Jahren und in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Anmeldung ist vorab bei der Tourist Information in Gmund notwendig. (Tel: +41 (0)8022 7060350)

Weihnachtsmärkte am Tegernsee

Bodenständig und gemütlich geht es auch am Rottacher Advent zu. Der Duft von Glühwein, Bartwurst, gebrannten Mandeln und die hübsche Handwerkskunst locken jedes Jahr im Advent zahlreiche Besucher auf den Markt. In der Mitte lodert ein prasselndes Feuer. Hier wärmen sich die Champagner-Fraktion und die Glühwein Geniesser die winterkalten Hände.

Weihnachtsmarkt Tegernsee

Rottacher Advent

Wer viel Zeit mitbringt, denn der Andrang ist gross, der kann sich im festlich geschmückten Pendelschiff auf eine kleine Seereise zu den Weihnachtsmärkten am Tegernsee begeben. Leider ware die Schlange der Wartenden für meinen kurzen Aufenthalt etwas zu lang. Ein Grund mehr mit etwas mehr Zeit wieder zu kommen.

Tegernsee Weihnachten

Rottacher Advent

Weitere Infos: Adventszauber

Auch wenn ich nur kurz mal über München hinausgeschaut habe, war der Tegernsee auf jeden Fall eine schöne Entdeckung. Die gute Mischung aus ländlicher Tradition und einem Hauch von grossstädtischem Schick, gibt der Region einen ganz eigenen Flair. Bodenständig und weltoffen, das war der Eindruck, den der Tegernsee bei mir hinterlassen hat. Familienferien auf dem Bauernhof sind hier genau so gut möglich, wie luxuriöse Ferien in einem der schicken 5*-Hotels. Ich habe mir ganz fest vorgenommen, beim nächsten Mal mit viel Zeit den Tegernsee zu kommen. Vielleicht sogar im Sommer, mit den Wanderschuhen im Gepäck.

Mit sonnigen Grüssen,

Eure Patotra - klein

 

 

Blick über den Tegernsee

Weitere Tipps:

Einkehren:

Restaurant Fährhütte. Schönes Haus direkt am See mit sehr guten Spezialitäten aus der Region! Schick und bodenständig zugleich.

Anreise mit dem Zug:

Bahnhof Gmund (Tegernsee). Es verkehren stündlich Züge nach München. Fahrzeit von/bis München etwa eine Stunde.

Wer auf der Anreise München noch mitnehmen möchte, dem kann ich einen Abstecher in die BMW Welt wärmsten empfehlen. Immerhin sind die Bayerischen Motorenwerke als Ausflugsziel noch beliebter, als das berühmte Schloss Neuschwanstein.

BMW Welt Muenchen

 

Mehr zum Weihnachtszauber am Tegernsee erfahrt Ihr beim WellnessBummler.

 


Offenlegung: Diese Reise fand im Rahmen des ersten internationalen Kongresses der Deutschen Zentrale für Tourismus statt. Herzlichen Dank für die Einladung!


 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.