Wo der Südschwarzwald besonders schön ist

Tannenmühle

Ein Ausflugsziel im Schwarzwald, das mich seit meiner Kindheit begleitet ist der Schwarzwaldgasthof Tannenmühle in Grafenhausen. Die Tannenmühle liegt im Naturpark Südschwarzwald, im romantischen Schlüchttal, eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern.

Obschon der Trubel in dem etwas versteckt gelegenen Fleckchen Erde spätestens seit Zeiten der „Schwarzwaldklinik“ deutlich zugenommen hat, verbringe ich hier immer wieder gerne einen Sonntag mit meiner Familie.

Ausflugsziel für die ganze Familie: Schwarzwaldgasthof Tannenmühle

Als die Kinder noch sehr klein waren, hat sie besonders der Streichelzoo gelockt. Der stolze Pfau, die Eulen, Häschen, Alpacas, Ziegen, der Esel, die Ponys und sonstigen Tiere dürfen gefüttert und sogar gestreichelt werden. Auch heute noch gehen unsere Kids gerne mit.

Im Gasthaus werden sehr leckere Forellen aus der eigenen Fischzucht serviert – Fleisch- und vegetarische Gerichte stehen auch auf der Karte. Am Wochenende ist es ratsam einen Tisch zu reservieren. Das Restaurant ist immer sehr voll. Die Gerichte sind nicht ganz billig, aber wir finden, dass Sie durchaus ihren Preis wert sind. Nach dem Essen verschwindet unsere Jugend meist ganz schnell nach draussen und geht Fische füttern oder sich auf dem phantasievoll gestalteten Spielplatz austoben.

Da ist wirklich alles vorhanden, was sich ein Kinderherz auf einem Spielplatz wünscht. Wir geniessen derweil in Ruhe unseren Kaffee. Gross und Klein kommen gleichermassen auf ihre Kosten. Die besten Voraussetzungen für einen entspannten Sonntagsausflug 😉

Im Mühlenmuseum nebenan können die Kids miterleben, wie im Schwarzwald über Jahrhunderte hinweg Getreide zu Mehl gemahlen wurde.

Weitere Tipps in der Region um die Tannenmühle

Wem dann noch die Füsse jucken, dem kann ich wärmsten empfehlen einfach neben dem Bach loszulaufen und sich von der wunderschönen Landschaft verzaubern zu lassen – egal zu welcher Jahreszeit. Im Winter unbedingt den Schlitten einpacken und los geht’s! Im Sommer lockt der nahegelegenen, kleine aber feine Schlüchtsee für eine Abkühlung. Wer es eine Nummer grösser mag, der fährt gleich zum Schluchsee, denn der liegt auch fast um die Ecke.

Kurz: ein Ausflugsziel, das ich für die ganze Familie und zu jeder Jahreszeit empfehlen kann.

Mit sonnigen Grüssen,
Eure Patotra

2 Comments

  • Wenn man den Fußweg entlang dem Flüsschen folgt, kommt man in die Nähe des Naturbadesees Naturana bei Ühlingen-Birkendorf. Auch der ist sehr zu empfehlen.
    Ebenso wie das Haus der Sinne in Grafenhausen und die Brote und Brötchen der Bäckerei Müller im Ortskern.

    • Liebe Sandra
      Hab vielen Dank für die tollen, ergänzenden Tipps. Das klingt toll und das werde ich sicher mal ausprobieren!
      Herzliche Grüsse,
      Ellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .